Do28052020

Letztes UpdateDo, 28 Mai 2020 9am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Panorama

Panorama

„Heiße Luft“ beim Kaiserwinkl Alpin Ballooning 2020

Während der Ballonfahrerwoche im Kaiserwinkl vom 25. Jänner bis 01. Februar 2020 erleben Einheimische und Besucher der Tiroler Ferienregion ein besonderes Schauspiel:

Weiterlesen...

Best of 2019 der Österreich Werbung #oesterreichbegeistert

Die Zukunftsinitiative NETA (Next Level Tourism Austria) der Österreich Werbung veranstaltete mit Oberösterreich Tourismus und Talent Garden Hackathons zu den Themen „Das Reisen von morgen – Daten und seine Schnittstellen“ und „beste AR/VR-Anwendung für den österreichischen Tourismus“. Apropos Audio-Augmented Reality:

Weiterlesen...

Ab sofort komplette Range des neuen VW Multivan 6.1 bestellbar

Ab sofort kann der neue Multivan 6.1 bestellt werden. Der Van wird zu Preisen ab 44.454,–* Euro brutto / ab 30.699,–** Euro netto angeboten. Parallel zu den Ausstattungslinien „Trendline“, „Comfortline“, „Highline“ und „Edition“ startet das Sondermodell „Cruise“ mit hohem Preisvorteil durch.

Weiterlesen...

Wie hollu Bienen schützt und Imker unterstützt

Etwa 15 % der heimischen Bienenvölker überlebten den Winter 2018/19 nicht. In den letzten 50 Jahren hat sich die Zahl der Populationen in Westeuropa halbiert! Die Gründe: Nahrungsmangel und Pestizide.

Weiterlesen...

Kaiserwinkl Winterzauber „Feuer & Musik“

Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein kunterbuntes Unterhaltungsprogramm mit einer Live- Band, die für Stimmung sorgt, wärmender Glühwein, knisternde Feuerstellen und nicht zuletzt die abwechslungsreichen Showeinlagen von hochkarätigen Künstlern und Artisten.

Weiterlesen...

LAVAZZA-KALENDER 2020: „Earth CelebrAction“

Das Kaffeeunternehmen Lavazza und Starfotograf David LaChapelle die 28. Ausgabe des Lavazza Kalenders unter dem Titel „Earth CelebrAction“. In zwölf Sujets wird die Schönheit der Natur zelebriert und dies ganz im Stil von LaChapelle: bunt, ästhetisch, surreal und malerisch schön.

Weiterlesen...

Jubiläum bei Volkswagen Nutzfahrzeuge: 200.000 Fahrzeuge aus dem Werk in Września

200.000 Fahrzeuge in 39 Monaten gebaut: Im Werk von Volkswagen Nutzfahrzeuge im polnischen Września ist dieser Produktionsrekord ein Grund zum Feiern.

Weiterlesen...

Klimaschutz wird von der Brau Union Österreich verschickt und gepflanzt

Die Fridays for Future-Bewegung hat wieder zum weltweiten Klimastreik aufgerufen. Die Brau Union Österreich setzt durch Kooperationen sichtbare Zeichen, wie durch klimaneutralen Postversand und Baumpflanzungen.

Weiterlesen...

Almdudler setzt sich mit Aids Hilfe Wien und dem Institut für Sexualpädagogik erneut für sexuelle Aufklärung ein

In Österreich wird jeden Tag zumindest eine HIV-Neudiagnose gestellt; 2018 waren es 397 an der Zahl. Damit bewegt sich die Anzahl der Neudiagnosen leicht rückläufig im Vergleich zu den Vorjahren. „Diese Entwicklung ist erfreulich, aber jede einzelne Neudiagnose ist eine zu viel.

Weiterlesen...

Wein trifft Kunst: KASTNER präsentiert Weinedition 2019

Das Etikett der KASTNER Weinedition 2019 ziert ein Werk des österreichischen Künstlers Hans Staudacher. Die Präsentation und Verkostung fand in der Bar Campari in Wien statt.

Weiterlesen...

Rational baut und setzt weiter auf den Standort Landsberg

Der Startschuss ist gefallen: Am 26.11.2019 fand der Spatenstich bei Rational für den weiteren Ausbau des dritten Werkes am Konzernstandort Landsberg am Lech statt. Mit einem neuen Versandzentrum soll die globale Logistik erweitert und zusätzliche Büroarbeitsplätze geschaffen werden.

Weiterlesen...

Seminar zum/zur RisikomanagerIn in der hollu Akademie

Ob Wartung, Kontrolle oder Probemessungen – mit Ihrem/r eigenen RisikomanagerIn im Betrieb sichern Sie hohe Wasserqualität und beugen so gesundheitlichen Risiken vor. Investieren Sie in Ihre Weiterbildung, anstatt die Leistung dauerhaft an Externe zu vergeben. Jetzt anmelden!

Weiterlesen...

Steinhorn Gin erneut von Falstaff zum besten Gin ausgezeichnet

Auch 2019 zeichnete das renommierte Gourmet-Magazin Falstaff die Wacholder-Spirituose vom Wagram mit der höchsten vergebenen Punkteanzahl aus. Die Steiner Bros. führen mit ihrem Steinhorn Gin zum zweiten Mal in Folge das Falstaff-Ranking an.

Weiterlesen...

Sicherheitsrevolution aus Österreich: Smart Lock i-KNOB nicht zu knacken

Sicherheit zählt zum Grundbedürfnis eines jeden Einzelnen und vor allem in den eigenen vier Wänden möchte man sich geborgen wissen. Gleichzeitig werden digitale Türschlösser im Zuge der Smart-Home-Trendwelle immer beliebter, weisen aber ein gravierendes Sicherheitsproblem auf, wenn die Batterie streikt oder aufgebraucht ist.

Weiterlesen...

THE HOLLYWOOD VAMPIRES

Einer der heißesten Acts kommt nächsten Sommer zum zweiten Mal nach Clam: THE HOLLYWOOD VAMPIRES.

Weiterlesen...

Wirtschaftsministerium zeichnet die Brau Union Österreich mit Qualitätslabel aus

Staatliche Auszeichnung für die Brau Union Österreich als hervorragender Ausbildungsbetrieb.

Weiterlesen...

Lionel Richie auf der Burg Clam!

Er ist internationaler Superstar und eine wahre Musikikone: LIONEL RICHIE, der im Juni 2019 seinen 70. Geburtstag feierte!

Weiterlesen...

Lichtfestival 2019: Das funkelndste Wintermärchen der Alpen verzaubert die Weihnachtszeit

Weihnachten und Neujahr– eine ganz besondere Zeit in den Swarovski Kristallwelten in Wattens: Im Garten des Riesen und in den Wunderkammern schaffen tausende strahlende Lichter und Millionen von funkelnden Kristallen ein besonders stimmungsvolles Ambiente,

Weiterlesen...

Sportwetten Anbieter – den passenden Buchmacher für eine Wettabgabe finden

Bei über 130 Anbietern für Sportwetten im Internet verliert selbst ein erfahrener Wett-Profi schnell einmal die Übersicht. Besonders Neulinge haben Probleme damit, einen passenden Wettanbieter finden zu können. Hohe Bonusangebote und ein umfangreiches Wettangebot spielen oftmals die entscheidende Rolle in der Auswahl eines Neulings. Dabei gibt es deutlich mehr zu beachten!

Ganz besonders die Seriosität eines Wettportals sollte unter keinen Umständen hintenangestellt werden. Gerät man an einen unseriösen Anbieter, der beispielsweise nur niedrige Quoten anbietet oder eine Auszahlungssperre verhängt, ist die Lust an Sportwetten schnell vorüber und man ärgert sich mit dem Anbieter herum. Genau aus diesem Grund sollte zuerst gecheckt werden, über welche Lizenz ein Buchmacher verfügt und ob es bereits Erfahrungsberichte von Gewinnern gibt.

Auch viele weitere Faktoren sollten einem Check unterzogen werden, damit der passende Wettanbieter bereits zu Beginn gefunden werden kann. Bei der Hilfe unterstützen Vergleichsportale wie https://www.wettenerfahrungen.com/, auf denen alle Bereiche eines Wettportals genauer durchleuchtet werden, sodass man in einem Review alle wichtigen Eigenschaften kostenfrei einsehen kann, um sich ein erstes Bild machen zu können.

Doch worauf kommt es bei der Auswahl eines Buchmachers an? Welche Eigenschaften sollte ein Wettanbieter auf jeden Fall besitzen, damit eine Wettabgabe vor allem Spaß und Spannung bringt? Wir haben uns umgesehen und wollen die wichtigsten Attribute eines Wettanbieters auflisten.

Bei neuen Wettportalen sollte man Vorsicht walten lassen
Die Glücksspielbranche ist eine milliardenschwere Branche. Dies wissen inzwischen auf Betrüger, die es nur auf das eingezahlte Guthaben von Tippern abgesehen haben. Nicht selten verschwinden neue Buchmacher nach einer gewissen Zeit von der Bildfläche und tauchen im Ausland unter. Eine strafrechtliche Verfolgung übersteigt meist die Kosten der Einzahlung, sodass sie wirtschaftlich gesehen nicht zu Gunsten des Wettfreundes verläuft.

Genau aus diesem Grund sollte man vorab einen Seriositäts-Check durchführen und auf verschiedene Erfahrungsberichte zurückgreifen. Sofern die Lizenz aus einem europäischen Land kommt und man nachvollziehen kann, dass der Anbieter seine Kunden nicht betrügen möchte, ist eine Anmeldung und anschließende Einzahlung kein Problem.

Auch der Kundendienst gibt Aufschluss darüber, ob ein Wettportal mit seinen Kunden verbunden ist und seriös agiert. Meidet der Anbieter beispielsweise jeglichen Kontakt, sollte bei einem solchen Buchmacher keine Anmeldung erfolgen. Sind hingegen Rufnummern, Live Chats oder ein Kontaktformular vorhanden, kann man sich sicher sein, dass der Wettanbieter den Kontakt zu seiner Kundschaft nicht scheut und somit seriös agiert.

Das Wettangebot sollte den Wünschen entsprechen
Nicht jeder Wettfreund interessiert sich für die europäischen Topligen wie die Bundesliga, die spanische Primera Division oder die englische Premiere League. Oftmals werden Tipps auf den Verein um die Ecke abgegeben, damit eine Partie im Stadion noch spannender wird.

Doch nicht jeder Buchmacher bietet auch unterklassige Ligen an, sodass auch hier ein Vorab-Check durchgeführt werden sollte. Nahezu jedes Wettportal bietet eine Einsicht auf die angebotenen Ligen, ohne sich zuvor anmelden zu können. Um herausfinden zu können, welche Ligen im Angebot sind, genügt zumeist ein Klick auf die Sportart und im Anschluss werden alle vorhandenen Wettmärkte eingeblendet.

Bei diesem Check können sich Neulinge auch gleich die Seite eines weiteren Buchmachers aufrufen, um die Quoten vergleichen zu können. Diese sind ausschlaggebend für den Gewinn bei einer erfolgreichen Wette. Bieten beide Buchmacher dieselben Ligen an, die Quoten unterscheiden sich dabei jedoch stark voneinander, sollte der Anbieter mit den deutlich besseren Quoten bevorzugt werden, sofern dieser seriös agiert.

Bonusangebote besitzen immer auch Bonusbedingungen
Ein Neukunde erhält bei nahezu jedem Wettanbieter einen Willkommensbonus, sodass die erste Einzahlung oftmals verdoppelt wird. Zum Start ist ein Neukundenbonus das perfekte Geschenk, welches man auch unbedingt annehmen sollte.

Dennoch gilt es bei jedem Bonusangebot auch auf die Bonusbedingungen zu achten. Um sich vor einer sofortigen Auszahlung des Bonusguthabens schützen zu können, erlegen Buchmacher mehrere Bedingungen auf, die vor einer Auszahlung erledigt werden müssen.

Die Umsatzbedingung gibt an, wie oft der erhaltene Bonusbetrag eingesetzt werden muss. Die Mindestquote gibt dabei an, wie hoch die Quote auf dem Wettschein ausfallen muss, damit der getätigte Einsatz von den Umsatzbedingungen abgezogen wird. Nicht selten ist auch ein Zeitfenster vorhanden, in dem diese Bedingungen umgesetzt werden müssen. Geschieht dies nicht, wird der Bonus vom Wettkonto entfernt und kann nicht erneut beansprucht werden.

Sportwetten erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit

Ob in der Bar um die Ecke oder dem Stadion, Sportwetten sind inzwischen ein Thema vieler Fußballfans.

Weiterlesen...