Sa14092019

Letztes UpdateDo, 12 Sep 2019 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Wettbewerb Stefan Bauer wird Barkeeper des Jahres 2016

Stefan Bauer wird Barkeeper des Jahres 2016

Mit Kreativität, Professionalität und Engagement – The Bank Bar Barkeeper Stefan Bauer sichert sich den Rolling Pin Award Das Hobby zum Beruf gemacht – das hat auch der sympathische Steirer Stefan Bauer. Im Rahmen des größten österreichischen Foodsymposiums, den Chef Days by Rolling Pin, wurde der 25-jährige am Montag, dem 9. Mai 2016, in Graz zum Barkeeper des Jahres 2016 gewählt.

„Dieser Titel ist eine große Ehre für mich. Ich liebe meinen Beruf und diese Auszeichnung bestärkt mich in dem was ich tue“ , so der Rolling Pin Award-Gewinner. Begonnen hat die Karriere des talentierten Barmanns schon vor einigen Jahren. Nach seiner Ausbildung an der Hotelfachschule Oberwart jobbte Stefan Bauer unter anderem als Barkeeper in der Zauberbar am Semmering, in der Bar Seven Cocktails in Wien, in der Cocktailbar Pazzo am Klopeiner See und in der American Bar Chili in Hartberg. 2013 war er als Barchef im Planter’s Club in Wien tätig, danach folgte ein Jahr als Barkeeper in der Albertina Passage. Ab 2015 verstärkte Stefan Bauer als Barchef das Team des Restaurants Heuer im Kunsthallen-Pavillon am Karlsplatz. Mit der Eröffnung der The Bank Brasserie & Bar im März 2016 startete der Steirer eine neue berufliche Herausforderung und fungiert seither als Senior Barkeeper in der historischen Kassenhalle des ehemaligen Bankgebäudes Am Hof. Mit seiner Kreativität, seinem Engagement und seinem Können konnte der talentierte Barkeeper schon öfters von sich überzeugen. So zählen zu seinen letzten Erfolgen unter anderem der 1. Platz beim IWCC Int. Wörthersee Cocktail Cup 2015 und der 2. Platz beim Havana Club Cocktail Grand Prix 2013. Mit dem Rolling Pin Award zum Barkeeper des Jahres 2016 setzt der gebürtige Hartberger einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere.