Di12122017

Letztes UpdateDi, 12 Dez 2017 10am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Kulinarische Spurensuche Entdecke die Kraft der Beeren

Entdecke die Kraft der Beeren

In Geschäften und Verkaufsständen sind bereits frische Beeren erhältlich. Verbraucher aus ganz Europa wissen die Nährungs- und Geschmackseigenschaften der Beeren immer mehr zu schätzen. Das zeigt uns der steigende Konsum, der in vielen europäischen Ländern verzeichnet worden ist. Experten für gesunde Ernährung raten zur ausgeglichenen Ernährung, bei der Beeren als Ergänzung nicht fehlen dürfen. Das ist der beste Weg gesund zu bleiben und sich wohl zu fühlen.
Beeren zeichnen sich durch eine enorme Artenvielfalt aber auch einer Vielfalt an Geschmack, Farben und Arten aus. Sie enthalten große Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen, die in der täglichen Ernährung unverzichtbar sind, wodurch sie zu einem sehr wichtigen Bestandteil werden. Sie finden auch breite kulinarische Anwendung. Sie eignen sich bestens für die Zubereitung von leichten Speisen und werden aufgrund ihrer sättigenden Eigenschaften auch all jenen empfohlen, die abnehmen möchten. Als Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sollten Beeren weder im Menü für Erwachsene, noch für Kinder fehlen.

Beeren sind Saisonfrüchte, die hauptsächlich im Sommer erhältlich sind. Ihr Anbau in den EU-Ländern zeichnet sich durch ein sehr hohes Niveau hinsichtlich Qualität, aber auch Produktionsvolumens aus. Es lohnt sich, die Herkunft der Früchte zu überprüfen. Konsumenten sollten grundsätzlich darauf achten, dass Beeren aus zertifizierten Plantagen mit überwachten Produktionsprozessen stammen. Dadurch erhalten sie die Garantie über entsprechende Qualitätsstandards.
Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Johannisbeeren sind das ganze Jahr über in unserer Küche zu finden, wenn auch in verarbeiteter Form: Marmeladen, Säfte, gefrorene oder getrocknete Früchte sind ebenso bekömmlich, ihre Eigenschaften sind gleichwertig zu frischen Früchte, können jedoch mit der Aromafülle und Eigenschaften von frischen Beeren kaum mithalten.


Europäische Konsumenten bevorzugen vor allem Erdbeeren und Johannisbeeren, worauf das außergewöhnlich große Absatzvolumen dieser Beeren hinweist. Viele greifen auch immer öfter zu Heidelbeeren, deren Produktion in den letzten Jahren stetig und dynamisch gewachsen ist und demzufolge immer öfter auf dem europäischen Markt angeboten werden. Generell sollte jede der Beeren in der Ernährung Platz finden, empfohlen werden drei bis fünf Mahlzeiten pro Tag, die auf Früchtebasis zubereitet werden.

Eine wesentliche Bedeutung für die Förderung gesunder Ernährungsgewohnheiten hat Bildung und Aufklärung. Aus diesem Grund wurde die Informations- und Werbekampagne „Außergewöhnliche Eigenschaften von gewöhnlichen Beeren” in fünf europäischen Ländern – Polen, Österreich, Schweden, Finnland und Tschechien – gestartet. Die Kampagne zielt darauf ab, das Wissen über die Eigenschaften der europäischen Beeren zu verbreiten und ein Forum zum Informationsaustausch über dieses Thema zu gründen, damit ausschließlich hochqualitative Beerenfrüchte angeboten und konsumiert werden. In Polen wird die Kampagne inhaltlich durch Branchenorganisationen unterstützt, wie etwa vom Verband der Heidelbeerbauern (Stowarzyszenie Plantatorów Borówki Amerykańskiej), dem Verband der Erdbeerbauern (Stowarzyszenie Plantatorów Truskawki) und dem Landesverband der Produzenten schwarzer Johannisbeeren (Krajowe Stowarzyszenie Plantatorów Czarnych Porzeczek).


„Außergewöhnliche Eigenschaften von gewöhnlichen Beeren” ist eine Informations- und Werbekampagne, die vom Obstgärtnerverband der Republik Polen (Związek Sadowników Rzeczpospolitej Polskiej) in fünf Ländern realisiert wird: Polen, Österreich, Schweden, Finnland und Tschechien. Die vom Programm erfassten Produkte sind europäische Beeren – darunter Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren und Heidelbeeren. Primäres Kampagnenziel ist es, Verbraucher mit der hohen Qualität, dem Reichtum an Mineralstoffen und Vitaminen sowie dem einmaligen Geschmack der Beerenfrüchte aus der Europäischen Union bekanntzumachen.

www.power-fruits.eu