Do19102017

Letztes UpdateMi, 18 Okt 2017 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Einrichtung Die besten Böden schaffen die schönsten Räume

Die besten Böden schaffen die schönsten Räume

Beste Qualität von Anfang an: Hochwertiges Eichenholz und professionelle Verarbeitung zeichnen die INKU Parkettböden Calgary aus. Ab der Auswahl des Rohholzes im Wald, über die erfahrene, sorgsame Verarbeitung im Sägewerk bis hin zur Veredelung im Parkettwerk sorgt eine konsequente Prüfung für die stets gleichbleibend hohe Produktqualität.

Mit einer Nutzschicht von 4,5 mm und einer Dielenlänge von 2.390 mm erfüllt der INKU Parkettboden 545 LDX Calgary höchste Ansprüche an einen strapazierfähigen Landhausboden. Für die Verarbeitung werden nur Eichen verwendet, die über 120 Jahre Zeit für ein natürliches, gleichmäßiges Wachstum in mildem Klima hatten. Jede Diele der in 16 Eichevariationen erhältlichen Kollektion wird daher vom Handwerker mit großer Sorgfalt gehobelt, gekittet und gebürstet. So wird die natürliche Qualität und Einzigartigkeit erhalten und aus jeder Diele ein echt handgefertigtes Unikat. Die Barrique-Sortierung beispielsweise kennzeichnet eine besondere Astigkeit.

Die INKU Parkettböden 535 LD Calgary haben eine Nutzschicht von 3,5 mm bei einer Gesamtstärke von 14 mm. Eiche ist auch in den 30 Variationen dieser Böden die dominierende Holzart. Die Strukturen variieren von ruhigem, gleichmäßigen Wuchs über natürlich mit kleinen Ästen und leichten Farbunterschieden bis zu lebhafter, urwüchsiger Optik. Darunter finden sich auch vier neue Varianten aus dem sehr erfolgreichen Bereich der strukturierten, tief gebürsteten Oberflächen sowie fünf neue Varianten mit der neuen ultramatt lackierten und gebürsteten Oberfläche Velvet Pro.

www.inku.at