Do20072017

Letztes UpdateDo, 20 Jul 2017 3pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Speisen Salate von Bauernland im neuen Design

Salate von Bauernland im neuen Design

BAUERNLAND steht seit fast 40 Jahren für Verlässlichkeit und ganzjährig hohe Qualität. Die Produkte der österreichischen Traditionsmarke sind köstlich, gelingsicher und werden aus regionalen Zutaten gefertigt. Bestes Beispiel sind die beliebten Salate, die aus österreichischen Kartoffeln aus der Genussregion Weinviertler Erdäpfel zubereitet werden.

Die Salate, die auf jahrzehntelangem Know-how beruhen, wurden nun einem Relaunch unterzogen und die Verpackungen an die BAUERNLAND-Farbwelt angepasst: Der Original Wiener Erdäpfelsalat, der Original Österreichische Kartoffelsalat sowie der Krautsalat präsentieren sich ab sofort in einem neuen, frischen Design.

„Unsere Marke BAUERNLAND steht für Spitzenqualität. Das ist das Ergebnis jahrelanger, harter Arbeit, worauf wir auch sehr stolz sind“, sagt Alfons Thijssen, Geschäftsführer von FRISCH & FROST. Künftig soll diese Premium-Qualität auch auf den Verpackungen stärker hervorgehoben werden. „Daher haben wir uns dazu entschlossen, die BAUERNLAND-Salate einem Relaunch zu unterziehen“, so Thijssen. Das bedeutet mehr Farbe, eine bessere Platzierung des Logos und insgesamt ein frischeres Design. Die Größe der Kübel bleibt gleich.

Nach Lust und Laune verfeinern
Unverändert bleiben der Inhalt und der ausgezeichnete Geschmack. Die Salate von BAUERNLAND sind essfertig und müssen vor dem Servieren nur etwas umgerührt werden. Sie können beliebig verfeinert werden und bekommen so eine individuelle Note.

Die beiden Kartoffelsalat-Variationen werden üblicherweise mit Schnittlauch verfeinert, können aber auch mit Gurken, Paprika und Kürbiskernöl kombiniert werden. Wer es cremiger mag, mischt den Salat mit einem Dressing aus Joghurt und Kremser Senf. Für eine etwas ausgefallenere Variante kann der BAUERNLAND-Erdäpfelsalat mit Koriander und Ananas serviert werden.

Weinviertler Erdäpfel
Was ebenfalls bleibt: Die Verarbeitung regionaler Produkte ist nach wie vor ein wesentliches Kaufargument für Gastronomen und Konsumenten. „Das spielt uns natürlich bei der Verarbeitung unserer Kartoffelsalate in die Hände“, erklärt Thijssen. Schließlich gibt es die BAUERNLAND „Bauernhofgarantie“. Das heißt: Jedes Erdäpfelprodukt mit „Bauernhofgarantie“ kann bis zu jedem einzelnen Weinviertler Bauern zurückverfolgt werden.

FRISCH & FROST ist zudem Gründungsmitglied der „Genussregion Weinviertler Erdäpfel“. Die Weinviertler Erdäpfelbauern bilden die Grundlage für den ursprünglichen Geschmack der Produkte sowie die hervorragende Qualität. Für BAUERNLAND Pommes und Erdäpfelsalat wird daher ausschließlich Ware aus dieser Region verarbeitet. Das Weinviertel zählt zu einem der ältesten und besten Anbaugebiete in ganz Europa. Erdäpfelanbau hat dort jahrhundertealte Tradition. Die leichten, sandig-lehmigen Böden bilden besten Grund für hochwertige, geschmackvolle Erdäpfel, die zu BAUERNLAND Produkten verarbeitet werden.


Die drei Salate von BAUERNLAND im Detail:

BAUERNLAND Original Wiener Erdäpfelsalat
Der klassische Beilagensalat, hergestellt aus besten Kartoffeln aus der Genussregion Weinviertler Erdäpfel mit Zwiebel und feiner Essig-Öl Marinade, überzeugt durch das milde Dressing mit leicht süßlicher Note. Es verleiht dem Salat noch mehr Frische und einen besonders natürlichen, hausgemachten Geschmack. Der servierfertige Original Wiener Erdäpfelsalat von BAUERNLAND ist vegan und im praktischen, wiederverschließbaren Kübel zu 5 oder 10 kg erhältlich. Gekühlt ist er 27 Tage haltbar.

BAUERNLAND Original Österreichischer Kartoffelsalat
Beste Weinviertler Erdäpfel, feinwürfeliger Zwiebel und eine Essig-Öl-Marinade mit leichter Säure: Der Original Österreichische Kartoffelsalat von BAUERNLAND zeichnet sich durch seine perfekt abgestimmte Rezeptur aus. Der Beilagensalat ist bereits servierfertig und auch für Veganer bestens geeignet. Zu haben ist der Österreichische Kartoffelsalat im praktischen, wiederverschließbaren Kübel zu 5 oder 10 kg. Er ist ebenfalls gekühlt 27 Tage haltbar.

BAUERNLAND Krautsalat
Besonders praktisch präsentiert sich der mit Kümmel verfeinerte BAUERNLAND Krautsalat. Das sehr dünn geschnittene Weißkraut muss nur kurz durchgerührt werden und ist somit servierfertig. Der BAUERNLAND Krautsalat ist zudem vielfältig einsetzbar. Runden Sie ihn etwa mit Tomaten, Paprikawürfeln und Basilikum ab oder überraschen Sie Ihre Gäste mit einer scharfen Variante mit Ananas und Chili-Öl oder exotisch mit Orange und Curry. Erhältlich ist der Klassiker im Kübel zu 5 kg, gekühlt ist er 25 Tage haltbar.

www.bauernland.at