Di14112017

Letztes UpdateFr, 10 Nov 2017 9am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Messen Eine Woche im Zeichen des Genusses

Eine Woche im Zeichen des Genusses

Vom 12. bis 19. August 2017 veranstaltet das internationale Gastronomiemagazin ROLLING PIN erstmals mit Unterstützung von Stadt und Land das neue FOOD FESTIVAL GRAZ. Mit einem einzigartigen Programm und umwerfenden Partnern aus der lokalen Gastroszene zeigt die erste und einzige GenussHauptstadt Österreichs, dass sie diesen Titel verdientermaßen seit 2008 trägt.

Hunger auf mehr - Gastronomie als Touristenmagnet
Die Stadt Graz verwöhnt nicht nur ihre Einwohner mit einem lebendigen gastronomischen Angebot, sondern sieht darin auch ihr größtes Potenzial, Touristen über die Landesgrenze hinaus an ihren Tisch zu locken. „Ich sage immer: Liebe geht durch den Magen und wer ein guter Gastgeber ist, der bleibt in ebensolcher Erinnerung. Die neuen Ideen, die Jürgen Pichler und sein Team von ROLLING PIN uns da auftischen, haben internationales Format und werden die Stadt sicher hungrig auf mehr machen“, erklärt Bürgermeister Siegfried Nagl.

Die Highlights der Grazer Gastronomie
Anders als bei Food Festivals üblich, wird nicht auf Kochprominenz aus dem Ausland gesetzt, sondern die städtische Gastronomie in Szene gesetzt und somit nachhaltig gefördert. Das Programm in den Kategorien „Dinner“, „Workshop“ und „Special Event“ bietet Entertainment vom Feinsten und kann sich auch im internationalen Vergleich sehen lassen: Star-Koch Johann Lafer kehrt eigens für das Festival zu seinen Wurzeln im Gösser Bräu zurück, um beste Wirtshauskultur zu zelebrieren – Preisschnapsen inklusive. Mutige kommen beim Blind Date auf ihre Kosten, wenn sie erst im letzten Moment erfahren, welcher von fünf Spitzenköchen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, ihnen sein Menü zubereitet. Bei Mixology- und Barista-Workshops, „Men only“-Grillkursen, Food-Film-Festivals im Rechbauerkino, einer kulinarischen Straßenbahnfahrt, Picknick-Events, mittelalterlichen Menüs mit Einführung in die Esskultur, außergewöhnlichen Verkostungen und vielem mehr kommt garantiert jeder auf seinen Geschmack. Als Höhepunkt der Woche lädt die Stadt Graz zur Langen Tafel im Herzen der malerischen Altstadt. Das einzigartige Dinner unter Sternenhimmel war im vergangenen Jahr bereits nach 90 Sekunden restlos ausverkauft.

www.foodfestivalgraz.at