Do19102017

Letztes UpdateMi, 18 Okt 2017 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Messen Hotel 2017 Genuss und Gastlichkeit

Hotel 2017 Genuss und Gastlichkeit

Südtirol ist ein beliebtes Ganzjahresurlaubsziel, so konnten im Jahr 2016 erstmals sieben Millionen Ankünfte und über 31 Millionen Übernachtungen gezählt werden. Touristen schätzen an Südtirol die Gastronomie und Gastfreundschaft sowie Kultur und Natur und suchen nach Entspannung, Sport oder einfach einer kurze Pause vom Alltag.

Eine wichtige Rolle spielt in diesem Kontext seit mehr als 40 Jahren Hotel, die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie, als Treffpunkt und Informationsbörse zwischen Unternehmern, Hoteliers und Gastronomen, innovativen Startups und Verbänden.

Südtirols Gastronomie ist hoch besternt: 23 Michelin-Sterne für 18 Köche wobei fünf Restaurants zwei Sterne halten. Die Tourismuserhebung 2012/2013 zeigt, dass die Zufriedenheit im Bereich der Gastronomie in Südtirol sehr hoch ist. Südtirol kann zudem auf eine große Anzahl von Stammkunden zählen: 84,8% der befragten Touristen geben an, Südtirol bereits von früheren Aufenthalten zu kennen. Davon verbringt ein erheblicher Anteil (43,6%) seit über 10 Jahren regelmäßig seinen Urlaub in Südtirol.

Und gerade diese herausragende Entwicklung und Stellung Südtirols haben die Grundlage geschaffen, dass die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie in den vergangenen 40 Jahren stetig wachsen und zu einem Treffpunkt für Ideen und eine Quelle neuer Inspiration für die Entfaltung und Verbesserung der gastronomischen Betriebe in der Region und darüber hinaus werden konnte. Fünf Monate vor der nächsten Auflage der Hotel von Montag 16. bis Donnerstag 19. Oktober sind die Hallen mit 500 Unternehmen bereits fast vollständig ausgebucht.

Ein breitgefächertes Programm von Events, Workshops, Informations- und Weiterbildungs-veranstaltungen mit hochkarätigen internationalen Referenten bereichern die Fachmesse. Insbesondere ist eine neue Auflage des Communication Forum geplant, das die Herausforderungen im Bereich Online- und Marketingstrategien für Hotellerie und Gastronomie in den Mittelpunkt rückt. Zudem organisiert der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) Südtirol wie gewohnt seine Gastronomiefachtagung am Mittwoch 18. Oktober.

Traditionsgemäß sind die einzelnen Messetage auch jeweils einem anderen gastronomischen Beruf gewidmet: So findet am Tag der Konditoren der Wettbewerb "Junger Konditor des Jahres" statt, worauf die Speiseeishersteller um die "Goldene Spachtel" konkurrieren und schließlich die Bäcker ihre schönsten Brot-Skulpturen präsentieren.

www.messebozen.it/hotel