Mi09082017

Letztes UpdateMi, 09 Aug 2017 1pm

Beiträge

Appleton Estate Master Blenderin Joy Spence feiert Jubiläum mit eigener Limited Edition

Joy Spence sprengte als erste Master-Blenderin die gläserne Decke der von Männern dominierten Spirituosen-Welt und setzt sich und der traditionsreichen Rum-Marke mit der neuen Limited Edition APPLETON ESTATE JOY ANNIVERSARY BLEND AGED 25 YEARS ein Denkmal.

Der neue APPLETON ESTATE mit komplexer, aber eleganter Note ist ein seltener Rum-Blend aus Sorten, die eine Reifedauer von mindestens 25 Jahren aufweisen. Zu Beginn kündigt eine genussvolle Orangenschalen-Note diese Rarität an, welche anschließend mit einem Anklang aus Ingwer und Gewürzen verschmilzt. Den Abschluss machen ein angenehmes Vanille- Aroma, Karamell, Kaffee, Mandeln sowie geräucherte Eiche. Dieses Juwel stellt die Krönung von Joy Spence Karriere und ihrer Hingebung zur Marke dar.

Mit der erlesenen APPLETON ESTATE Limited Edition blickt Joy Spence auf 20 erfolgreiche Jahre als Master Blenderin der jamaikanischen Rum-Marke zurück: Der Prozess der Herstellung der goldenen Melasse aus Zuckerrohr faszinierte Spence so sehr, dass sie im Jahr 1981, nach Abschluss ihres Chemie-Studiums, der Aufgabe als leitende Chemikerin im Rum- Unternehmen folgte. Master Blender-Vorgänger, Owen Tulloch, führte Joy unter seiner Expertise an und teilte seine Erfahrung mit ihr. In diesen 16 Jahren verfeinerte sie ihre Sensibilität hinsichtlich der Entwicklung von Geschmack, Aroma und der olfaktorischen Wahrnehmung. Das bemerkenswerte Feingespür von Joy als auch ihre chemische Expertise waren es, die sie, 1997, zur ersten weiblichen Master-Blenderin avancieren ließen. Eine prestigeträchtige Auszeichnung innerhalb der Spirituosen-Szene.

Der englische Name „Joy“ bedeutet übersetzt, „Freude“ oder auch „Vergnügen“. Solches bereitet die Master Blenderin den Rum-LiebhaberInnen mit allen ihren Kreationen. APPLETON ESTATE ANNIVERSARY BLEND spiegelt die außerordentliche Leistung einer Frau wider, die Leidenschaft und vor allem Freude in ihrem Werk vereint.

www.campari-austria.at