Di26092017

Letztes UpdateDi, 26 Sep 2017 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Speisen TONI KAISER bringt neuen, handgemachten Apfelstrudel auf den Markt

TONI KAISER bringt neuen, handgemachten Apfelstrudel auf den Markt

Der Apfelstrudel gilt in Österreich als die traditionelle Mehlspeise schlechthin. Kein Wunder also, dass FRISCH & FROST einige davon im Sortiment hat und die Produkte regelmäßig weiterentwickelt. Die aktuellste Neuheit ist der „Premium Apfelstrudel handgemacht“ nach Original Wiener Rezeptur. Mit einer saftigen Fülle aus frischen, steirischen Äpfeln, verfeinert durch geröstete Brösel und Rosinen, umhüllt von hauchdünn gezogenem Strudelteig, sorgt der Strudel von TONI KAISER für ein wahres Geschmackserlebnis. Hergestellt wird der Mehlspeisklassiker in der Wiener Strudelmanufaktur. Das Besondere: Der Strudel wird Schritt für Schritt per Hand gemacht und schmeckt daher wie selbstgemacht.

In der Wiener Strudelmanufaktur werden Strudel nach jahrhundertealter Tradition gefertigt. Dabei kommen nur ausgewählte Zutaten zum Einsatz – so auch beim „TONI KAISER Premium Apfelstrudel handgemacht“. „Qualität und Regionalität werden bei uns großgeschrieben. Für unseren neuen Premium Apfelstrudel handgemacht verwenden wir unseren berühmten Original Wiener Strudelteig und ausschließlich frische steirische Äpfel. Er wird sorgfältig per Hand gemacht und schmeckt deshalb wie aus Omas Küche“, erklärt Alfons Thijssen, Geschäftsführer von FRISCH & FROST.

Jeder Schritt von Hand gemacht
Der hauchdünn gezogene Strudelteig wird ganzflächig mit flüssiger Teebutter bestrichen. Danach werden die einzelnen Zutaten gleichmäßig per Hand verteilt: Geröstete Brösel, verfeinert mit Zimt und Zucker, bilden die perfekte Ergänzung zu den frischen, in feinen Scheiben geschnittenen, steirischen Äpfeln. Vollendet wird die Fülle mit saftigen Rosinen. Durch die schonende manuelle Verarbeitung behalten die Zutaten ihre Struktur und Konsistenz und sind gleichmäßig im Strudel verteilt. Zum Abschluss werden die Ränder eingeschlagen und per Hand zum Strudel gerollt.

Im Backofen muss der Strudel nur noch goldbraun gebacken werden. Der unverwechselbare Duft wird jedem Mehlspeisliebhaber das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Neben der klassischen Servier-Variante mit Schlagobers oder Vanilleeis kann der „TONI KAISER Premium Apfelstrudel handgemacht“ auch mit Vanille-Eierlikörsauce, Zimt-Schlagobers, oder für eine sommerliche Note, mit Holundersorbet angerichtet werden. Zu haben sind die leckeren Strudel im Karton zu 2 x 1000 g.

www.tonikaiser.at