Di12122017

Letztes UpdateDi, 12 Dez 2017 10am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Personalia Thomas Rudelt ist neuer Geschäftsführer Einkauf von METRO Österreich

Thomas Rudelt ist neuer Geschäftsführer Einkauf von METRO Österreich

Von METRO Cash & Carry Türkei zu METRO Österreich: Nach fünf Jahren in Istanbul ist der gebürtige Deutsche Thomas Rudelt (52) nach Vösendorf in Niederösterreich gewechselt, wo er nun in der Geschäftsführung für den gesamten Einkauf verantwortlich zeichnet.

Thomas Rudelt startete seine Karriere 1983 bei METRO Cash & Carry Deutschland und war bereits in verschiedenen Positionen im Bereich Verkauf, Einkauf und
Warengruppenmanagement erfolgreich tätig. 2005 wurde er zum Einkaufsdirektor Food der METRO International für Sonderprojekte ernannt. Im April 2006 wechselte er als Einkaufsdirektor in die Business Unit MAKRO Czech Republic / MCC Slovakia.

2009 wurde Rudelt zum Global Director Eigenmarken Management der METRO AG ernannt und zeichnete für die Konzeptentwicklung und Umsetzung der Strategie für 28 Metro Länder verantwortlich. Nach erfolgreicher Implementierung wechselte Rudelt 2013 zu METRO C&C Türkei als Einkaufsdirektor und nun zu METRO Österreich.

„Beruflich bin ich am Regal aufgewachsen“, so Rudelt. „Direkter Kundenkontakt ist für mich essentiell und selbstverständlich, um Sortimente und nachhaltige Lösungen zu entwickeln und anzubieten. Denn das macht METRO als ‚Partner für Profis’ ja aus. Zu wissen, was unsere Kunden brauchen und sich mit unseren Konzepten und Produktangeboten danach zu orientieren. Ich freue mich jedenfalls sehr, dass mein Einkäufer-Herz nun für den österreichischen Markt schlägt.“

Generaldirektor Arno Wohlfahrter: „Mit Thomas Rudelt gewinnt METRO Österreich einen absoluten  Branchen- und Unternehmenskenner. Man könnte sagen, dass Großhandel – vor allem jedoch Kundenorientierung – durch seine Adern fließt. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Thomas."

www.metro.at