Mo11122017

Letztes UpdateDo, 07 Dez 2017 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Betriebe Transgourmet Österreich präsentiert das Beste auf der "Alles für den Gast"

Transgourmet Österreich präsentiert das Beste auf der "Alles für den Gast"

Österreichs Marktführer im Gastronomie-Großhandel Transgourmet Österreich widmet seinen Auftritt auf der «Alles für den Gast» Messe von 11.-15. November in Salzburg der Vielfalt. «Bei uns erhalten Gastronomen und Hoteliers alles aus einer Hand und unter einem Dach. Ob Feinkost, nachhaltige Produkte, Spezialitäten aus der ganzen Welt, verschiedenste Weine und Getränke, Premiumcafe aus der eigenen Rösterei oder Keli-Limonaden, jeweils kombiniert mit bester Beratung und höchster Fachkompetenz», fasst Thomas Panholzer, Geschäftsführer von Transgourmet Österreich, die Benefits zusammen. Diese Bandbreite spiegelt sich auch im Messeauftritt wider: Dem Fachpublikum werden unter anderem Produktneuheiten der Nachhaltigkeitsrange Transgourmet Vonatur, die umfassenden Leistungen des Getränkespezialisten TRINKWERK samt Schanktechnik und das 360-Grad-Kaffeeangebot von JAVA genauso wie die Kooperation mit Keli und die neue Werbelinie präsentiert. Die hauseigenen Spitzen- und Haubenköche von Cook2.0 Exquisit werden anlässlich des 10-jährigen Jubiläums die unter dieser Marke zusammengefassten, handverlesenen nationalen und internationalen Delikatessen vor Ort zubereiten und vorstellen.

Transgourmet Vonatur-Produzenten live auf der Messe
Auf einem großen Stand können die Besucher der Fachmesse in Salzburg die unterschiedlichen Produktlinien von Transgourmet kennen lernen. So auch die Nachhaltigkeitslinie Transgourmet Vonatur, die im Frühling mit großem Erfolg eingeführt wurde. Auf der Messe werden einige Produzenten persönlich vor Ort sein, etwa Vertreter der Gemeinschaft der Bio Junghähne, Bio Bergweiderinder sowie Kleeschwein ebenso wie die Weizer Schafbauern, die beiden Bio-Winzerinnen Birgit Braunstein vom gleichnamigen Weingut und Ilse Meyer vom Geyerhof, und Hersteller des Steirischen Vulcano Schinkens. Durch die kulinarischen Inspirationen der Cook2.0-Köche, die vor Ort mit den Produkten kochen werden, können Besucher sich auch direkt davon überzeugen, wie vielfältig die Produkte eingesetzt werden können.

Nachhaltigkeit ist das neue Bio
Die Produktlinie Transgourmet Vonatur ist die Nachhaltigkeitseigenmarke von Transgourmet Österreich und trägt der Entwicklung Rechnung, dass das Thema Nachhaltigkeit auch in der Gastronomie angekommen ist: Gäste wollen wissen, woher die Zutaten stammen, auf welche Art und unter welchen Bedingungen sie hergestellt wurden. Auch die artgerechte Haltung der Tiere sowie nachhaltig produzierte Lebensmittel sind für viele Konsumenten wichtig. Transgourmet Vonatur vereint den Anspruch auf hervorragende kulinarische Qualität, eine abgesicherte Nachhaltigkeitsleistung und bringt authentische Produkt- und Produzentengeschichten auf den Tisch.

Jedem Produkt seine eigene Story
Durch Texte, Bildmaterial und Videos zu den jeweiligen Produkten, die Transgourmet den Gastronomen zur Verfügung stellt, wird zwischen Produzent und Konsumenten eine neue, emotionale Brücke geschlagen. „Damit bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, das Thema Nachhaltigkeit im eigenen Betrieb für die Gäste greifbar zu machen“, weiß Panholzer. Strenge Kriterien zur Erhaltung und zum schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen, Tierwohl und handwerkliche Tradition sind in den ersten 100 Produkten von namhaften Produzenten vereint. Transgourmet ist überzeugt, «dass das die Zukunft der Lebensmittelproduktion ist.»
 
Cook2.0 Exquisit: Seit über 10 Jahren absolut premium
Erleben können Messebesucher auch das sehr erfolgreiche Produktprogramm Cook2.0 Exquisit, unter dem Transgourmet sein exklusives Premium-Sortiment für die gehobene Gastronomie zusammenfasst. Einzigartig ist dabei die Kombination aus regionalen und internationalen Spezialitäten in absoluter Spitzenqualität sowie Mitarbeiter, die allesamt selbst Top-Köche sind und somit perfekt verstehen, was die gehobene Gastronomie braucht. Das «Geheimnis des Erfolges» sind Beratung und Service-Leistungen auf «Augenhöhe». Aktuell umfasst das Cook2.0-Sortiment rund 1.700 Artikel – alle entsprechen dem wichtigsten Kriterium, «besser als der jeweilig höchste Standard zu sein». Auf der heimischen Leit-Messe für die Gastronomie werden die neuesten Kreationen vorgestellt.
 
Ganz schön viel Auswahl bei TRINKWERK – ab sofort auch das kultige Keli-Kracherl
Ebenso das Getränkesortiment wird in Salzburg groß präsentiert:  Gemeinsam mit Transgourmet ist auch der dazu gehörige Wein- und Getränkefachgroßhandel TRINKWERK auf der Messe vertreten.  Mit einem Sortiment von mehr als 3.300 Weinen, 550 Schaumweinen, 1.500 Spirituosen sowie zahlreicher alkoholfreier Getränke, Biere und Heißgetränke sowie dank exklusiver Winzervertretungen, der kompetenten Fachberatung und den außergewöhnlichen Serviceleistungen hat sich TRINKWERK als „der“ Getränkeexperten in der Gastro-Szene etabliert.  Jüngste Erfolgsgeschichte von TRINKWERK ist die strategische Kooperation samt Lizenzvertrag mit der österreichischen Kultmarke Keli. Damit vervollständigt das Unternehmen sein Angebot als Getränkefachgroßhändler und kann mit Keli eine Marken-Limonade aus bewährter Hand anbieten. Die heimischen Gastronomen profitieren von speziell auf sie abgestimmten Verpackungseinheiten, umfangreichen Merchandising-Artikeln, dem gemeinsamen Einkauf (one-stop-Shop) bzw. der gesamthaften Lieferung durch Transgourmet. Bei der Messe in Salzburg werden an der TRINKWERK-Bar neben (Schaum-)Weinen auch Keli-Cocktails offeriert und die entsprechende Schanktechnik präsentiert.

Mobiler Kaffegenuss von JAVA: Trendige Apen auf dem Messegelände
Last but not least gibt es auf der Messe auch die Welt von Transgourmets Premiumcafe JAVA zu entdecken. Diese ist seit kurzem auch mobil, denn unter dem Label der exklusiven Kaffeemarke vermietet das Unternehmen neuerdings trendige Café-Mobile für den perfekten Outdoor-Kaffeegenuss. Damit haben Gastronomen die Möglichkeit, bei Events, Streetfood-Festivals, Messen, Firmenfeiern oder Roadshows frischen Kaffee in bester Qualität für bis zu 500 Gäste anzubieten und gleichzeitig einen stylischen Eyecatcher zu haben. JAVA möchte so seine Kunden auch bei Veranstaltungen bestmöglich servicieren und das Dienstleistungsangebot für die Gastronomie erweitern. Auf der Gast-Messe versorgen die schicken «Vespa-Cars» beim Park & Ride, im VIP-Bereich, am Transgourmet Stand sowie erstmals auch auf einem eigenen Stand in der Halle 10 die Gäste mit bestem Kaffeegenuss; in der Kaffee-Bar werden auch Kaffee-Cocktails serviert. Übrigens wird – ganz den Kundenwünschen entsprechend – seit kurzem auch ein koffeinfreier Kaffee angeboten: Der «Decaffeinata“ schmeckt sanft-aromatisch und wird aus feinsten, sortenreinen Arabica-Bohnen aus Südamerika gemahlen.

Dem Besten auf der Spur: Neue Kommunikationslinie
Die große Bandbreite des Unternehmens wie sie auf der Messe präsentiert wird, zeigt sich auch im neuen Außenauftritt: In seiner aktuellen 360°-Kampagne bindet Transgourmet erstmals die Gäste der Gastronomen ein. Ab sofort heißt es „Das Beste für Ihre Gäste“ – und was das jeweils ist, lässt Transgourmet seine Kunden in der neuen Werbelinie selbst beantworten. Denn: „Das Beste“ bedeutet für jeden etwas anderes – es ist der ganz individuelle Zugang jedes einzelnen Gastronomen, seinen Gästen eine gute Zeit zu ermöglichen. Transgourmet sieht sich dabei „als Wegbegleiter, Ideenlieferant und Dienstleister unserer Kunden. Wir unterstützen sie dabei, ihren Gästen ein besonderes Erlebnis zu bieten“, so Transgourmet-Geschäftsführer Panholzer. „In der Kampagne geht es um die gute Zeit, die der Wirt dem Gast ermöglicht. Transgourmet schafft dafür die idealen Voraussetzungen.“ Als Transgourmet-Testimonials fungieren u.a. Wirte, Barkeeper, Caterer, Foodtrucker sowie Hauben-Restaurants.

www.transgourmet.at