Di14112017

Letztes UpdateDi, 14 Nov 2017 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Personalia Eurothermen-Chef zum Präsidenten Europäischer Wasserparks gewählt

Eurothermen-Chef zum Präsidenten Europäischer Wasserparks gewählt

Die "European Waterpark Association" (EWA) ist Europas größter Inte-ressensverband von Freizeitbädern, Thermen und Wasserparks mit über 250 Mitgliedsbetrieben aus 11 europäischen Ländern, der Türkei und aus Kanada. Anlässlich der Jahres-Mitgliederversammlung im Rahmen der Freizeit- und Bä-dermesse Aquanale in Köln wurde mit Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner erstmals ein Österreicher zum Präsidenten gewählt.

Der Verband der führenden Anbieter im Thermen- und Wasserparkbereich setzt sich seit seiner Gründung im Jahr 1990 für ein hohes Qualitätsniveau der Mitgliedsbetrie-be, sowie einheitliche Standards und Normen in Europa ein und bietet den Mitglie-dern einen enormen Wissensvorsprung durch gezielte Netzwerkveranstaltungen, die die Mitglieder auch immer wieder zu sogenannten "Best-practice-Unternehmen" in die ganze Welt führen. Darüber hinaus kommen in der EWA Betreiber und die Indust-rie samt Dienstleister zum regen Austausch zusammen, um Innovationen in diesem wachsenden Freizeitsegment initiieren zu können.

"Die EWA ist das führende Benchmark-Netzwerk aller führenden Unternehmen in diesem Bereich, ich bedanke und freue mich für das Vertrauen und auf die spannende Aufgabe, den Wellness- und Freizeitmarkt auch auf europäischer Ebene zukunftsgerichtet weiterentwickeln zu können", betonte der neue EWA-Präsident, der mit den Eurothermen bereits seit 1998 Mitglied ist, nach seiner Wahl.

Mit einer Vizepräsidentin aus Luxemburg und einem Vizepräsidenten aus Deutsch-land ist auch die Internationalität im Führungsgremium dokumentiert. Aufgrund des ausgezeichneten Qualitätsniveaus in Österreich und der Dichte an hochwertigen An-bietern ist es nicht verwunderlich, dass Europa im Wellnessbereich sich besonders an Österreich ausrichtet. Im April 2018 widmet sich der "Zukunftskongress der Euro-päischen Bäderlandschaft" in Berlin den Innovationen in Europa, im November ist die EWA auf der weltweit größten Freizeitindustriemesse in der Disney-Metropole Orlan-do/USA zu Gast, um sich über die neuesten Entwicklungen im Freizeitmarkt informie-ren zu können.

www.eurothermen.at