Do07122017

Letztes UpdateDo, 07 Dez 2017 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Panorama Burg Clam Konzertankündigungen 2018

Burg Clam Konzertankündigungen 2018

Seit nun über 27 Jahren gastieren auf der Burg Clam moderne Pop- und Rockkonzerte.

Nick Cave & The Bad Seeds | Donnerstag, 28.06.2018
Nick Cave & The Bad Seeds sind endlich wieder zu Gast in Österreich. Ein Konzert dieser Ausnahmemusiker erleben zu dürfen ist ein besonderes Ereignis, das lange im Gedächtnis bleibt. Deswegen den 29. Juni schon jetzt rot im Kalender als den Tag markieren, an dem Nick Cave & The Bad Seeds live auf der Burg Clam die Fans begeistern werden! Das Publikum kommt in den Genuss, Songs des neuen, fabelhaften Albums Skeleton Tree zusammen mit weiteren Nick Cave & The Bad Seeds Klassikern live zu erleben.



Clam Rock | Freitag, 29.06.2018
mit Status Quo, Jimmy Cliff, Eric Burdon,Gary Clark jr. und viele mehr!
Status Quo sind ein Phänomen. Seit weit über dreißig Jahren ist ihr Erfolg ungebrochen. Mehr als 6.000 Shows vor Millionen von Fans haben sie gespielt, sind viele Millionen Kilometer gereist und haben knapp 25 Jahre auf Tour verbracht. "Rockin All Over The World", „What Ever You Want" oder "In The Army Now" heißen die Hits der Rock'n'Roll-Urgesteine, die bis heute live gehörig für Stimmung sorgen und zum Nachspielen auf der Luftgitarre wie geschaffen sind!

The Hollywood Vampires | Samstag, 30.06.2018
Alice Cooper – lead vocals, harmonica
Johnny Depp – rhythm and lead guitar, backing vocals
Joe Perry – lead and rhythm guitar, backing vocals
Ob das nicht der heißeste Live-Auftritt ever auf der Clam-Bühne werden wird: The Hollywood Vampires! Was einst als kleine, mit Stars gespickte Show für Freunde und Familie im Roxy Theatre in Los Angeles begann, entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem weltweiten Top-Act. Die Fans erwartet ein wahres Feuerwerk von Hits und Rock-Klassikern wie “My Generation“, “Whole Lotta Love” und das “School’s Out”/“Another Brick in the Wall” Medley.

James Blunt | Freitag, 27.07.2018
Gute drei Jahre nach seinem AlbumMoon Landing kehrt James Blunt nun mit The Afterlove auf die Bühne des Pop zurück und wird - nach seiner 180 Stationen umfassenden Moon Landing-Tour – zum ersten Mal seit der Saison 2014/2015 auch wieder auf Welttournee gehen. The Afterlove erscheint in zwei Versionen: In der Standard-Version mit 10 Songs und in der Extended Version mit 13 Songs.

www.clam.at