Fr22062018

Letztes UpdateFr, 22 Jun 2018 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Technologie Individuelle Komplettlösungen für die Küche

Individuelle Komplettlösungen für die Küche

Das Angebot des Küchenherstellers Electrolux Professional für Restaurants, Hotels oder Gemeinschaftsverpflegungen ist universell. Electrolux bietet vom individuell gestalteten Herd für den Profikoch über diverse Kochgeräte sowie Froster und Spülmaschinen bis zur Beratung von effizienten Küchenabläufen und -Plänen alles aus einer Hand. Auch die passende Wäschereitechnik für jeden Bedarf hat Electrolux in seinem umfassenden Repertoire.

Ob grillen, braten, dünsten, ob über Nacht garen bei Niedrigtemperatur oder mit dem Kombidämpfer verschiedene Menüpunkte für das Festbankett auf den Punkt fertigstellen, ob Schockkühlen für das Cook&Chill-Verfahren oder Dampfgaren im Dampfdruckkessel – die Vielzahl und Funktionsfähigkeiten der Küchengeräte von Electrolux Professional lassen keine Wünsche offen. Und der Küchenleiter oder Restaurantbesitzer kann die Anordnung der Geräte in seiner geplanten Küche dreidimensional anschauen oder zukünftig sogar in einer Umgebung der virtuellen Realität (VR) betreten und geplante Abläufe in realistischer Darstellung überprüfen und etwaige Wünsche platzieren – lange bevor die Montage beginnt.

„Professionell eingerichtete Küchen sind eine Meisterleistung der Passgenauigkeit, Prozessoptimierung und Praktikabilität“, erklärt Thomas Schwelch, Marketing Specialist bei Electrolux Professional und erläutert: „Um schnell zu sein und zugleich besten Geschmack und Genuss auf den Teller zu bringen, bedarf es in der Küche einer Reihe von spezifischen Koch- und Küchengeräten. Genauso wichtig ist, dass sie richtig angeordnet und zweckmäßig dimensioniert sind, um optimale Ergebnisse zu liefern.“ Electrolux Professional bietet deshalb nicht nur einzelne Komponenten, sondern für jede Spezifik und jede Größe die passenden Gerätschaften wie Vorbereitungsgeräte, Herde, Kombidämpfer, Dampfgarer, Kippbratpfannen, bis zum Schockkühler und Froster inklusive Spülanlagen und Spülmaschinen.

Mirko Schwerdtfeger, Marketingleiter für die DACH-Region bei Electrolux Professional betont: „Wir bieten – wie kein anderer auf dem Markt – alles aus einer Hand, von den thermaline Herdlösungen aus der manufakturellen Fertigung in der Schweiz über individuell geplante Großküchen bis zum Stabmixer oder Rührgerät.“ Zusätzlich können sich Hoteliers oder Heimleitungen auch auf der Wäschereiseite bei Electrolux bedienen. Mirko Schwerdtfeger: „Electrolux Professional punktet zum Beispiel auch mit der Waschmaschine, die dank des HACCP-Zertifikats im Lebensmittelbereich eingesetzt werden darf; genauso wie mit den Hygiene-Waschmaschinen für Inhouse-Wäschereien, die eine Separierung des Schmutz- und Reinbereichs ermöglichen, sowie mit dem Electrolux Nassreinigungssystem Lagoon. Dabei handelt es sich um eine anwenderfreundliche Express-Reinigungslösung, die eine umweltfreundliche Alternative zur chemischen Reinigung ist.“

Neuestes Beispiel für den umfassenden Einsatz des breiten Electrolux Repertoires ist das Versorgungszentrum des Seniorenheims Soziales Netzwerk Schauinsland in Pforzheim. Sowohl die Großküche mit Kombidämpfern, Kühl- und Tiefkühlgeräten bis zur Spülanlage als auch die Inhouse-Wäscherei ist mit Geräten von Electrolux Professional ausgestattet. Dass Electrolux alles aus einer Hand mit der entsprechenden Beratung und einer begleitenden Unterstützung anbieten kann, fiel bei der Entscheidung für Electrolux Professional besonders ins Gewicht.

Planungsskizze wird durch VR zur virtuellen Realität
Der durchdachten Planung einer Küche, die effiziente Abläufe unterstützt und die diversen Geräte sinnvoll platziert, kommt ein hoher Stellenwert zu. „Die zweidimensionalen Planungsskizzen, die bislang Usus sind, überfordern oft unser Vorstellungsvermögen und es kann passieren, dass sich erst bei der Küchenabnahme herausstellt, dass das Kühlgerät doch zu weit weg vom Geschehen positioniert ist oder die Fritteusen an einer ungünstigen Stelle platziert sind, wenn man sich am Menüaufbau orientiert“, weist Thomas Schwelch auf ein Manko in der bisherigen Planungsphase hin.

Deshalb stößt die Virtual Reality(VR)-Lösung von Electrolux Professional bei Interessenten und Kunden auf große Gegenliebe. Mit VR verwandelt sich eine Planungsskizze in ein dreidimensionales Bild, das begehbar ist und zum Beispiel zeigt, in welche Richtung sich Schranktüren öffnen, wo Tageslicht durchs Fenster fällt oder wie sich etwa der air-o-steam Kombidämpfer und der air-o-chill Schockkühler & Schockfroster von Electrolux Professional ideal an einem Stellplatz ergänzen und sich die Kippbratpfanne genau am richtigen Punkt in den Kochblock integriert.

Mirko Schwerdtfeger: „Mit seiner innovativen VR-Anwendung setzt Electrolux Professional modernste Technologie zur Optimierung von Küchen ein. Zugleich richten sich unsere Geräte der neuen Generation am Maßstab Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit aus. Sie drosseln nicht allein Wasser- oder Stromverbrauch, sondern helfen auch, beim Unterhalt der Geräte zu sparen.“

Auf der Messe Internorga in Hamburg vom 9. bis 13. März 2018 können sich Interessenten und Electrolux Kunden überzeugen, welchen Mehrwert es hat, seine geplante Küche dreidimensional zu betrachten oder sie sogar zu betreten und zu testen. Der Electrolux Professional Messestand befindet sich in Halle A3, Stand-Nummer A3.218.

www.professional.electrolux.de