Sa22092018

Letztes UpdateFr, 21 Sep 2018 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Betriebe Eurogast Österreich bietet Top-Arbeitsplätze

Eurogast Österreich bietet Top-Arbeitsplätze

Österreichweite Projekte, moderne Infrastruktur, innovative Ansätze und ein gutes Arbeitsklima – ein optimales Arbeitsumfeld mitten in der Region. Eurogast Österreich bietet Top-Arbeitsplätze an den beiden Standorten Landeck/Zams und Kirchdorf.

Die Eurogast Gruppe ist ein Zusammenschluss von elf privaten Gastronomiegroßhändlern mit zwölf Standorten in ganz Österreich. Hinter den zwölf regionalen Standorten steht Eurogast Österreich als Dienstleistungszentrale mit Sitz in Landeck/Zams und Kirchdorf. Insgesamt 16 Mitarbeiter steuern dort die österreichweit relevanten Abläufe und Aktivitäten für mehr als 45.000 Kunden. „Eurogast Österreich steht hinter jedem der 12 Eurogast Märkte. Der zentrale Einkauf, das Datenmanagement sowie die Auswahl der Waren z.B. für unser Eurogast Eigenmarke oder das „Genuss 360“-Sortiment werden über die Zentrale abgewickelt. Auch das Marketing und IT-Lösungen werden hier gesteuert“, gibt Susanna Berner, Geschäftsführung Eurogast Österreich, einen Einblick in ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.

„Eines unserer Einkaufsteams war zum Beispiel gerade direkt vor Ort in Vietnam bei unseren Lieferanten für die Eurogast Black Tiger Riesengarnelen zu Besuch, um sich dort die Produktion und Verarbeitung anzusehen und von der Qualität zu überzeugen“, berichtet Peter Krug, Leitung Einkauf, Management Eurogast Österreich von einem aktuellen Projekt. Obwohl stark in der Region verwurzelt, kann Eurogast Österreich auf ein internationales Netzwerk zurückgreifen. „Viele internationale Partner und deren Expertise ergänzen unsere regionale Verankerung perfekt“, betont Krug.

Stark aus der Region
Eurogast Österreich steckt viel Zeit und Ressourcen in die Weiterentwicklung der österreichweiten Services und somit auch in neue Mitarbeiter. Am Standort Zams sind aktuell zwölf beschäftigt, in Kirchdorf sind es vier. „Wir sind zentraler Dienstleister für die elf Eurogast Mitglieder und kreieren unter anderem auch nationale, innovative, maßgeschneiderte digitale Lösungen für die Gastronomie und für Großverbraucher“, erklärt Marcello Posch, Leitung IT, Management Board Eurogast Österreich. Ganz klar bekennt sich Eurogast Österreich zur den eigenen Wurzeln: „Wir sind mitten in der Region daheim und stolz auf das, was wir bisher erreicht haben. Aufgrund der rasanten Entwicklung in der Großhandelsbranche sind wir aktuell auf der Suche nach Spezialisten im IT-Bereich am Sitz in Landeck/Zams“, freut sich Berner auf neue Gesichter in der Eurogast Zentrale.

www.eurogast.at