Fr20072018

Letztes UpdateDo, 19 Jul 2018 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Hotellerie Gipfelglück trifft Genussexplosion: Die Berge erschmecken? Mit der AlmCard!

Gipfelglück trifft Genussexplosion: Die Berge erschmecken? Mit der AlmCard!

A Alm-Kas-Jaus’n, a Kaspressknödlsupp’n, Fleischkropf‘n und fian siassn Guster a Gaberl vom Kaiserschmarr‘n …“, da läuft beim Aufzählen der beliebtesten Filzmooser Almschmankerl selbst Hotelchef Michi Walchhofer das Wasser im Mund zusammen.

Keine Frage: Die hiesigen Almen haben kulinarisch viel zu bieten! Grund genug für den Naturbursch, die Schmankerl der Region auch unter die Leut‘ – sprich auf die verwöhnten Gaumen seiner Gäste zu bringen. Als Mitinitiator entwickelte der Chef des Filzmooser ****Hotels Alpenhof mit der AlmCard eine Genusskarte zum Verkosten vom Besten, das die Natur zu bieten hat und dabei Land & Leut‘ kennen zu lernen. 18 Almen sind mit dabei und mit ihnen viele regionale Köstlichkeiten zum „erschmecken“.

200 km Wanderparadies
„Die Almschmankerl, die muss man sich aber erst verdienen“, schmunzelt Walchhofer, der weiß, wovon er spricht, ist sein Alpenhof schließlich zertifiziertes Wanderhotel. Aber keine Sorge: am Fuße der Bischofsmütze gibt‘s buchstäblich etwas für jeden Geschmack! Einfache Wanderungen entlang von rauschenden Bächen und blühenden Almwiesen, anspruchsvolle Touren zu Berghütten bis hin zu Gletscherwanderungen oder gar alpines Klettern sind im imposanten Bergmassiv des Dachsteins möglich

Los geht’s vor der Hoteltür
Direkt vorm Alpenhof lockt das Wandergebiet zur Sulzenkaralm, Mahdalm und Gerzkopf um nur eine kleine Auswahl an Zielen zu nennen. Das Beste: Der kostenlose Wanderbus hält direkt vorm Hotel, das Auto darf also ruhig auch einmal „blau“ machen! Hoch hinauf mit den Hotelchefs? Michi ist ausgebildeter Wanderführer und kennt auch alle Filzmooser Kraftplätze und Julia verzaubert Gäste regelmäßig bei ihren wöchentlichen Almfrühstückswanderungen.

Die Kraft steckt im Kraut
Apropos Kraft – die kommt auch aus der Natur: „Gegen und für alles ist auch ein Kraut gewachsen“, weiß Gastgeberin Julia. Darum lädt der Alpenhof im Sommer auch zu Kräuter- und Almblumenwochen ein. Mit speziellen Kräuterwanderungen, Kräuterverkostungen und natürlich dem Einsatz in der Alpenhof-Küche.
Und Kraft tanken ist am Ende eines erlebnisreichen Bergtages angesagt. Vom Berg geht’s nämlich direkt in den Pool. In der Wellness-, Wohlfühl- und Erlebnislandschaft im Alpenhof lässt es sich im Indoorbecken und im Außenpool mit großzügiger Liegewiese und Teichanlage so richtig schön entspannen. Die Saunawelt tut natürlich das Ihre um den müden Muskeln wieder neue Energien einzuhauchen. Wie? Natürlich mit einem schönen Kräuteraufguss …

Die Pauschale Berg- & Wandererlebnis gilt bis zum 20.10.2018 und ist ab € 658,-- pro Person buchbar. Die Aktion beinhaltet 7 Nächte im DZ mit HP Plus, die Filzmooser Almcard (täglich ein Almschmankerl genießen), täglich geführte Wanderungen, Gratis Wanderbus, Kraftplatzwanderungen, Saunawelt & Wasserland, Schnapsbrennen, Musik- und Grillabend, Bauernbuffet uvm.

www.alpenhof.com