Fr19102018

Letztes UpdateMo, 15 Okt 2018 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Wettbewerb Ein rekordverdächtiger Fast Mover von Nilfisk gewinnt Branchenpreis

Ein rekordverdächtiger Fast Mover von Nilfisk gewinnt Branchenpreis

Auf dem diesjährigen Tomorrow's Cleaning Award konnte die SC6000 von Nilfisk alle Konkurrenten hinter sich lassen. Ausschlaggebend für den Gesamtsieg der Aufsitz-Scheuersaugmaschine des Salzburger Reinigungsspezialisten war die innovative Kombination aus effektiver Reinigung und niedrigsten Gesamtbetriebskosten.

Stewart Dennett, General Manager von Nilfisk UK und Irland: „Als die SC6000 entwickelt wurde, war das Ziel, eine wirklich rekordverdächtige Maschine zu entwickeln, wenn es um Effizienz und niedrige Gesamtbetriebskosten geht. Wir alle bei Nilfisk sind begeistert, dass unsere Bemühungen anerkannt wurden, und wir möchten uns bei den Wählern herzlich bedanken." Der alljährliche Award wird von Tomorrow's Cleaning veranstaltet – einem führenden britischen Magazin über Innovationen in der professionellen Reinigungsbranche. Dabei steht eine breite Palette an innovativen Produkten und Lösungen im Wettstreit, wobei tausende Leser ihre Stimme für ihre Lieblingsprodukte abgeben.

Die SC6000 von Nilfisk ist eine kompakte, manövrierfähige Aufsitz-Scheuersaugmaschine für die Reinigung großer Innenräume. Das batteriebetriebene Kraftpaket erzielt dank seiner effizienten und gleichzeitig ressourcenschonenden Arbeitsweise ein hervorragendes Reinigungsergebnis bei den niedrigsten Gesamtkosten in seiner Kategorie. So ermöglicht etwa das integrierte SmartFlow-System eine automatische Anpassung der Wasser-/Reinigungsmitteldosierung – und zwar proportional zur Geschwindigkeit. Daher garantiert die Maschine auch beim Umfahren von Gegenständen, beim Wenden oder bei der Reinigung von Ecken gleichmäßige Sauberkeit in Kombination mit reduzierter Wassermenge. Weiterhin verbrauchsoptimierend wirkt sich das optionale automatische Reinigungsmitteldosiersystem Ecoflex aus.

Auch die Leistungsparameter der SC6000 überzeugen, besonders für die Reinigung großer Areale: Mit einer großzügigen Arbeitsbreite bis 101,6 Zentimeter sowie einer bemerkenswerten Geschwindigkeit von maximal 9 Kilometern pro Stunde erreicht die 36 Volt-Maschine eine theoretische Flächenleistung bis zu 9.450 Quadratmetern in der Stunde. Gleichzeitig meistert sie Steigungen bis 18,5 Prozent und hinterlässt einen reinen, sofort begehbaren Boden. Nicht zuletzt überzeugt die SC6000 auch mit Anwenderfreundlichkeit: Mithilfe der SmartKey-Bedienung können alle wichtigen Gerätegrundeinstellungen
sicher hinterlegt werden – ganz im Sinne einer unkomplizierten Steuerung.

www.nilfisk.com