Do21062018

Letztes UpdateDo, 21 Jun 2018 3pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Wettbewerb Daumen drücken für hollu: TRIGOS Tirol 2018!

Daumen drücken für hollu: TRIGOS Tirol 2018!

Hygienespezialist hollu ist für den TRIGOS Tirol 2018 in der Kategorie „Social Innovation & Future Challenge“ nominiert. Österreichs renommiertester CSR-Award würdigt Unternehmen, die ihre soziale und ökologische Verantwortung leben. Bei der Gala am 21.06.2018 im Alpenresort Schwarz/Mieming werden die GewinnerInnen verkündet und ausgezeichnet.

Heuer in seinem 15. Jahr hat sich der TRIGOS neu aufgestellt und wird in 5 neuen Kategorien vergeben. Jetzt liegt der Fokus noch stärker auf Projekten mit Innovationskraft, Wirkung und Zukunftsfähigkeit. Zudem wird mit der Kategorie „Social Innovation & Future Challenge“ der Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen – den Sustainable Development Goals (SDGs) – besonders gewertet. Genau in dieser Kategorie ist hollu nominiert! Die 17 SDGs bilden den strategischen Leitrahmen für das gesamte Denken und Handeln des Tiroler Familienunternehmens. „Unser Anspruch ist es, die digitalen und wirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft gemeinsam zu meistern – mit Nachhaltigkeit, Innovation und sozial-ökologischer Verantwortung“, betont hollu Geschäftsführer Simon Meinschad. Hygiene im Einklang mit Mensch und Umwelt. Interessiert an mehr?

www.hollu.com