Do19072018

Letztes UpdateDo, 19 Jul 2018 1pm

Beiträge

Thomas Bauer zum stellvertretenden Direktor im Relais & Châteaux Tennerhof Kitzbühel ernannt

Der 24-Jährige hat seit 1. Juni 2018 zusammen mit Eigentümer Herrn Mag. Luigi von Pasquali und Direktor Martin Taumberger die Leitung des 5-Sterne Gourmet & Spa de Charme Hotel im Nobel Feriendomizil der österreichischen Alpen übernommen.

Trotz seines jungen Alters hat der gebürtige Schwabe schon beeindruckende Stationen in seiner Karriere vermerken können: Nach seiner Ausbildung im Grand Hotel Heiligendamm an der Ostsee verbrachte er zwei Jahre für die „Selektion Deutscher Luxushotels“ als Rooms Division Management Trainee, unter anderem im Mandarin Oriental in München, im Schloss Fuschl bei Salzburg als auch im Excelsior Hotel Ernst in Köln. Danach leitete er die Reservierungsabteilung des Grand Tirolia Kitzbühel mit dem zugehörigen 18-Loch Golfplatz Eichenheim, dem prunkvollen Golf & Spa Resort der russischen Milliardärin Elena Baturina.

Als er nach zwei weiteren Jahren ein attraktives Angebot als Sales & Marketing Manager erhielt, wechselte er Anfang 2016 seinen Arbeitgeber und verschrieb sich mit Herz und Seele dem 5-Sterne Relais & Châteaux – Tennerhof Gourmet & Spa de Charme Hotel. Zusammen mit Direktor Martin Taumberger und Hoteleigentümer Mag. Luigi von Pasquali ist er nun für die Strategie und Entwicklung des charmanten Hotels mit nur 39 Zimmern und Suiten, zehn Apartments und drei Chalets sowie dem zugehörigen Gourmetrestaurant Kupferstube mit Küchenchef Stefan Lenz – Koch des Jahres, ausgezeichnet mit drei Hauben von Gault Millau, zuständig.
Durch seinen unermüdlichen Einsatz bei der Positionierung der brandneuen Tennerhof Luxury Chalets wurde Thomas Bauer kürzlich zum stellvertretenden Direktor ernannt. Durch den Bau der hochmodernen und luxuriösen Chalets hat sich der traditionelle Tennerhof Zugang zu einer weiteren attraktiven Zielgruppe verschaffen können, wo der kreative Input des 24-jährigen viele Vorteile mit sich bringen wird. „Niemals auf der Stelle treten“ lautet sein Motto, deswegen hat sich Thomas Bauer nun auch bei der IUBH Bad Reichenhall zum „Master of Business Administration“ immatrikuliert.

www.tennerhof.com