Mi17102018

Letztes UpdateMo, 15 Okt 2018 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Hotellerie Linsberg Asia schickt Kochlehrling „auf die Walz“

Linsberg Asia schickt Kochlehrling „auf die Walz“

Das Asia Asia Resort ist als 4-Sterne-Superior Hotel klassifiziert und zählt zu den Leitbetrieben der Region.

160 Mitarbeiter aus 22 Nationen sind in Hotel, Therme & Spa täglich um das Wohl der Gäste bemüht, deshalb wird besonderes Augenmerk auf berufliche Weiterbildung und Qualifikation der Mitarbeiter gelegt.

Um die Erwartungen der nationalen und internationalen Gäste erfüllen zu können, liegt der Focus seit vielen Jahren auf solider Lehrlingsausbildung. Die Teilnahme an länderübergreifenden Projekten steigert die Motivation der Lehrlinge, fördert selbständiges Arbeiten und die Teamfähigkeit. Erfahrungen können ausgetauscht, und die Vielfalt der europäischen Kulturen und Lebensweisen im Rahmen eines Auslandseinsatzes nähergebracht werden.

Das Projekt „Let's Waltz" wurde von der der Arbeiterkammer Niederösterreich und der Wirtschaftskammer Niederösterreich initiiert und Frau Meriam Abdi, Kochlehrling aus Theresienfeld, wurde aus zahlreichen Bewerbungen für ein 4-wöchiges Auslandspraktikum nominiert. Die Destination für das Praktikum wird noch bekannt gegeben, als Wunschort hatte Frau Abdi Irland angegeben.

„Für unser Unternehmen ist es sehr wichtig, dass die jungen Menschen nicht nur fachlich gut ausgebildet werden, sondern auch, dass die Persönlichkeitsentwicklung gefördert wird. Für die jugendlichen Mitarbeiter ist es ein aufregendes Ereignis, im Ausland zu arbeiten, aber auch wir als Arbeitgeber profitieren, da die Lehrlinge ihre wertvollen Erfahrungen wieder im Betrieb einbringen, betont Linsberg Asia Personalchef Stefan Nowatschka.

www.linsbergasia.at