Mi21112018

Letztes UpdateMi, 21 Nov 2018 4pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Geräte Convotherm präsentiert mit Kombidämpfer mini black neue Designlinie

Convotherm präsentiert mit Kombidämpfer mini black neue Designlinie

Kompakter Allrounder in exklusiver Optik – Vom 15. bis 20. September 2018 stellt Convotherm am Stand 330 in Halle A3 (Welbilt Deutschland) auf der iba München den Convotherm mini black als Produktneuheit vor. Mit schwarzem Außendesign, gleichfarbiger Bedienblende, extra großem Sichtfenster und sehr kleiner Standfläche eignet sich der Kombidämpfer ideal für den Front-of-House-Einsatz im Convenience-Bereich: „Der kompakte Kombidämpfer sieht dank seiner matten Oberfläche den ganzen Tag über sauber und elegant aus und gliedert sich perfekt in den Thekenbereich von z. B. Tankstellen, Bäckereien, Snack-Geschäften, Coffee Shops oder Cafés ein“, so Arndt Manter, Director Product Management Convotherm. Ein wohl durchdachtes Innendesign rundet den mini black ab: In dem voluminösen Garraum bietet sich viel Platz für effiziente Koch- und Backprozesse. Die schwarze Designvariante ist für die Modelle 6.06 mini, 6.10 mini und 10.10 mini ab Ende September 2018 bestellbar. Mit der Einführung des mini black nimmt Convotherm eine neue Designvariante in sein Angebot auf – so lässt sich der Kombidämpfer optimal mit anderen Welbilt Geräten wie beispielsweise dem Merrychef eikon® e2s Trend black kombinieren.

Ein optisches Highlight für den Thekenbereich
Ob schwarzer oder silberner Korpus – gemäß dem Motto „Form folgt Funktion“ bietet der neue Convotherm mini erstklassiges Design, gepaart mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und praktischer Funktionalität. Das Gerät fügt sich perfekt in seine Umgebung ein und lässt sich ideal im Thekenbereich mit anderen Geräten kombinieren. Das große Sichtfenster und die moderne Oberfläche des Convotherm mini black bieten dabei nicht nur einen echten Hingucker, sondern sind auch praktisch – so behält der Anwender jederzeit die maximale visuelle Kontrolle über die Speisen. Dank der matt-schwarzen Beschichtung sind zudem Fingerabdrücke nicht zu sehen – so sieht der mini black auch nach zahlreichen Einsätzen über den ganzen Tag sauber und elegant aus. Der Convotherm mini black ist in zwei Bedienvarianten erhältlich: der manuellen Steuerungsvariante mittels Tasten und Einstellwippe oder der Bedienoberfläche easyTouch® mit intuitiver Steuerung per Touchscreen.

Echter Alleskönner mit sehr kleiner Standfläche
Mit einer Breite von nur 51,5 cm und einem geringen Gewicht ist der Convotherm mini black die perfekte Allroundlösung für die professionelle Speisezubereitung und lässt sich ideal als Retrofit-Lösung in Küchen, in Retail- oder in Convenience-Bereichen einsetzen. Abgerundet wird die kompakte Bauweise durch ein wohldurchdachtes Innendesign, durch welches ein voluminöser Garraum für effiziente Kochprozesse entsteht.

Dabei überzeugt der Convotherm mini black in jeder Disziplin: ob braten, grillen, dämpfen, gratinieren, Convenience-frittieren oder regenerieren.

Hochqualitative Backergebnisse mit BakePro
Mit der Funktion BakePro im Convotherm mini easyTouch® gehen zusätzlich „frisch“ abgebackene Backwaren in Serienproduktion: Das mehrstufige Backprofil sorgt durch eine festgelegte Zubereitungsabfolge - bestehend aus zusätzlichen Dampf und Ruhephase in der Heißluft – nicht nur für hochqualitative Ergebnisse, sondern verleiht diesen auch mehr Produktvolumen und eine längere Haltbarkeit in der Theke. Individualisiert werden können die Profile für vorgegärte, tiefgefrorene oder vorgebackene Produkte anschließend im letzten Schritt, in welchem der Anwender selbst Zeit und Temperatur bestimmt. Auch das Anpassen des gesamten Zubereitungsprozesses ist möglich: Hierfür müssen nur die BakePro-Profile im Kochbuch des mini unter neuer Benennung abgespeichert werden. Anschließend können alle Produktschritte nach den Wünschen des Anwenders verändert werden.

Automatisierte Garprozesse
Einen besonderen Vorteil für Anwender bietet außerdem die Funktion „easyStart“ im Convotherm mini easyTouch®, welche das Backen- und Kochen für sechs verschiedenen Produktkategorien beherrscht. Mithilfe des Touchscreens wird dem Nutzer angezeigt, welche Produkte sich für eine Mischbeschickung eignen – gleichzeitig werden zudem die Produkte ausgeblendet, die von der Zubereitungsart nicht zu dem aktuellen Back- und Garprozess passen. Auf diese Weise wird nicht nur dafür gesorgt, dass der mini perfekt ausgelastet ist, sondern auch sichergestellt, dass alle im Kombidämpfer produzierten Lebensmittel perfekt auf den Punkt gegart sind. Dank der intuitiven Bildsteuerung im mini easyTouch® kann dabei auch ungelerntes Personal den mini black ohne große Einweisung ganz einfach bedienen.

Perfekte Kombination für’s Snackgeschäft
Zusammen mit dem Merrychef eikon® e2s Trend black ist der Convotherm mini black die ideale Kombination für’s Snackgeschäft. Nicht nur optisch ergänzen sich die Geräte der beiden Welbilt-Marken durch ihre matte schwarze Oberfläche perfekt – auch bei der Zubereitung von Gerichten für’s Snackgeschäft agieren die Geräte Hand in Hand. So lässt sich der Convotherm mini besonders gut für Stoßzeiten, zum Beispiel für das Mittagsgeschäft, einsetzen, da in ihm größere Mengen an Lebensmitteln gleichzeitig zubereitet und direkt in den Verkauf gegeben werden können. Außerhalb der Stoßzeiten bietet sich der Merrychef eikon® e2s an: So können bereits im Convotherm mini vorproduzierte Gerichte im Merrychef einfach und schnell wieder erhitzt werden, ohne Qualität zu verlieren.

www.convotherm.com