Fr21092018

Letztes UpdateFr, 21 Sep 2018 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Betriebe Erstes VAPIANO Burgenlands feierlich eröffnet

Erstes VAPIANO Burgenlands feierlich eröffnet

Nach einem erfolgreichen Shoppingtrip noch auf eine Pasta und ein Dolci? Das geht nun auch im Designer Outlet Parndorf! Im Beisein von Promis, wie Cop Stories-Shooting Star Mathilde Graf, Schauspieler Simon Schober (u.a. bekannt aus Tom Turbo - Der Film) oder Bürgermeister Wolfgang Kovacs, eröffnete gestern Abend das erste VAPIANO Burgenlands im Designer Outlet Parndorf. Auf knapp 960 m² können Shopaholics ab sofort zum Energietanken und Genießen in das neue Restaurant kommen.

Das Designer Outlet Parndorf wird um einen weiteren kulinarischen Hotspot reicher: Das 15. VAPIANO Österreichs und das erste im Burgenland steht allen Genießern von Pasta, Pizza und Co. ab sofort mit italienischen Köstlichkeiten zur Verfügung.

Pre-Opening-Party im Designer Outlet Parndorf
„Shop until you drop… ins neue VAPIANO in Parndorf”, hieß es gestern bei der großen Eröffnungsfeier im jüngsten VAPIANO Österreichs. Mehrere hundert Gäste kamen und weihten den neuen Standort gebührend ein. Mit dabei waren namhafte Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, wie etwa Cop Stories-Schauspielerin Mathilde Graf, die international erfolgreiche Sängerin und Percussionistin Iris Camaa oder Wolfgang Kovacs (Bürgermeister Parndorf) und Franz Huszar (Vize-Bürgermeister Parndorf). Auch Robert Frank (WKO Regionalstellenobmann Neusiedl am See) sowie VAPIANO Parndorf Restaurantmanager Roman Markl erhoben die Gläser auf den 15. Standort in Österreich. DJ Romano Gemini wartete einen Abend lang mit italienischen Klängen auf und die Vapianisti-Crew versorgte die Feiernden mit mediterranen Köstlichkeiten. Die Eröffnung ließen sich weder Simon Schober (u.a. bekannt aus Tom Turbo – Der Film) noch Philosoph und Autor Ferdinand Auhser entgehen. Philipp Zinggl, Geschäftsführer VAPIANO Österreich, meint dazu: „Im Designer Outlet Parndorf erreichen wir Genießer aus dem Burgenland, aus ganz Österreich sowie aus den Nachbarländern. Es freut uns daher ganz besonders, dass das erste VAPIANO Burgenlands seine Pforten im Designer Outlet Parndorf eröffnet.“

Shoppinggenuss trifft auf Dolce Vita
Auf 958 m², aufgeteilt auf zwei Ebenen, bietet das neue Restaurant mit 238 Sitzplätzen jede Menge Platz für Shopaholics und ihre Einkäufe. Darüber hinaus lädt eine großzügige Terrasse mit weiteren hundert Sitzplätzen zu ausgiebigen Verschnaufpausen ein und bringt ein Stück italienisches Dolce Vita in das pannonische Shopping-Paradies. Im ersten burgenländischen Restaurant setzt VAPIANO, wie auch im Rest Österreichs, auf eine warme, lockere Atmosphäre, große Eichenholztische, einen gemütlichen Bar- und Loungebereich und den berühmten 100-jährigen Olivenbaum. „Im Mittelpunkt stehen jedoch selbstverständlich die mediterranen Spezialitäten, die im Front-Cooking-Konzept frisch zubereitet und so an seine individuellen Wünsche angepasst werden können“, erklärt Zinggl.

Nach Wienerberg und dem Grazer Murpark folgt Parndorf
Mit dem neuen Restaurant im Designer Outlet Parndorf setzt der Lifestylegastronom seinen Wachstumskurs fort. Erst wenige Tage zuvor, am 23. August 2018, ging das Unternehmen mit einem neuen Restaurant im Grazer Murpark an den Start; in Wien Favoriten wurde am 13. Juli ebenso ein neues VAPIANO eröffnet und machte die Bundeshauptstadt damit zur Metropole mit der höchsten Dichte an Restaurants weltweit. „Mit drei Neueröffnungen ist 2018 für uns ein intensives, aber auch sehr erfreuliches Jahr. Und damit nicht genug, denn schon bald werden wir auch am Wiener Hauptbahnhof und im Wiener Donauzentrum vertreten sein“, stellt der VAPIANO Österreich Geschäftsführer Philipp Zinggl abschließend in Aussicht.

www.vapiano.at