Mi17102018

Letztes UpdateMo, 15 Okt 2018 2pm

Beiträge

Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus: David Kinch

jeden Monat wird im Zwei-Sterne-Restaurant Ikarus in Salzburg den Gästen das Menü eines internationalen Spitzenkochs angeboten. Diesen Monat holt Executive Chef Martin Klein die Sonne Kaliforniens nach Salzburg – Drei Sterne Koch David Kinch ist im Oktober zu Gast im Ikarus.

Drei Michelin-Sterne aus Kalifornien
David Kinch gilt als Erfinder der neuen zeitgenössischen Küche Kaliforniens. In seinem Restaurant "Manresa", eine Stunde südlich von San Francisco, vereint er ein tiefes Verständnis der klassischen Küche mit der Offenheit, alles zu probieren. 2016 wurde sein Restaurant mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet, immer wieder taucht es in weltweiten Bestenlisten auf. Kinch scheut es, sein Essen zu kategorisieren, räumt aber ein, dass "die komplexe Einfachheit, fast kein Fett zu verwenden", einen gewissen japanischen Einfluss verrät. Das Wichtigste an einem Gericht ist für ihn das Gleichgewicht. Aus Kreativität und Technik bis hin zum Genuss beim Essen selbst. Erneut eine spannende Herausforderung für das gesamte Küchenteam des Restaurants Ikarus im Salzburger Hangar-7.

Sendehinweis: "Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus: David Kinch" am Sonntag, 07.10., ab 22:15 Uhr.

Vorschau: In der darauffolgenden Sendung, am 11. November ab 22:15 Uhr bei ServusTV, empfängt das Restaurant Ikarus ein renommiertes Koch-Quartett aus den Niederlanden und bringt mit 8 Michelin-Sternen eine außergewöhnliche Fülle an Erfahrung und Flair in den Hangar-7. Jeder hat seine eigene Nische in der niederländischen Küche geschaffen und entwickelt seinen eigenen, unnachahmlichen Stil mit den besten Zutaten, die die Niederlande zu bieten haben.

www.servustv.com