Fr14122018

Letztes UpdateFr, 14 Dez 2018 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Society Große Habsburger-Feier im "Schönbrunner Stöckl"

Große Habsburger-Feier im "Schönbrunner Stöckl"

Anlässlich des 120. Todestags von Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, fand eine Gedenkmesse in der Schlosskapelle Schönbrunn statt.

Vor 120 Jahren wurde auch der „Elisabeth-Orden“ als erster und einziger Damenverdienstorden Österreich-Ungarns durch Kaiser Franz Joseph I. gestiftet. Im Anschluss an die Gedenkmesse wurde erstmals seit der Wiedergründung des Ordens der „Elisabeth-Orden 1. Klasse“ durch Herta-Margarete und Sandor Habsburg-Lothringen verliehen.

Gefeiert wurde danach im Dinnertheater des Kultrestaurants „Schönbrunner Stöckl“ unter der Schirmherrschaft von Herta-Margarete und Sandor Habsburg-Lothringen mit feiner K&K – Küche. Mit seinem kaiserlichen Charme direkt an der Pforte von Schloss Schönbrunn, bot das „Schönbrunner Stöckl“ einen idealen Rahmen und ist regelmäßig Schauplatz der Feste und Feierlichkeiten der Habsburger.

Hausherrin und Künstler-Wirtin Tamara Trojani bot mit dem Lied „Ich gehör nur mir!“ aus dem Musical „Elisabeth“ die passende musikalische Untermalung der Feierlichkeit.