Mo19112018

Letztes UpdateMo, 19 Nov 2018 10am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Technologie Hospitality Digital Lounge

Hospitality Digital Lounge

Mit diesem neuen Ausstellungskonzept wird die Citadel Hotelsoftware GmbH, gemeinsam mit einigen namhaften IT-Unternehmen unserer Branche, ihre Lösungen zum Thema DIGITALISIERUNG vorstellen.

„Unsere Branche weis, die Digitalisierung ist in vollem Gang. Aus verschiedenen Bereichen der NEW TECHNOLOGY kommen neue, spannende Entwicklungen. Die Hotellerie muss diese Entwicklung in ihre bisherigen Arbeitsprozesse einbinden und die Abläufe daraufhin optimieren. Als Hotelsoftwarehaus sind wir gefordert, unseren Kunden und Interessenten Lösungen vorzuschlagen und entsprechende Konzepte zu entwickeln“, sagt Axel Backwinkel, Business Partner Betreuer bei der Citadel Hotelsoftware GmbH.

„Gerade in den letzten Monaten wurde viel über die Digitalisierung diskutiert. Die Citadel Hotelsoftware GmbH steht hierzu in einem engen Dialog mit ihren Kunden und Interessenten, aber auch mit einer Vielzahl an Partnern und Beratern aus der Branche.

Es gibt viele Möglichkeiten, Prozesse im Hotel zu digitalisieren und die Hotelbranche muss sich am Gastverhalten orientieren. Immer mehr Hotelgäste buchen ihre Zimmer online über PC, Tablet oder Smartphone, sie wollen über eine APP ein- und auschecken oder den Room Service über einen Messenger-Dienst bestellen.
Einige Ideen oder Produkte sind wirklich sinnvoll. Andere Lösungen sind möglicherweise im Trend, machen aber bei genauen Hinsehen mehr Arbeit, bringen kaum Nutzen und kosten zudem auch noch viel Geld. Unabhängig davon, ob und in welche Richtung sich diese neuen Produkte entwickeln, die allermeisten werden mit einer Anbindung an das jeweilige PMS-System überhaupt erst sinnvoll.

Folglich sind die PMS Anbieter nicht, wie immer mal geschrieben, die „Bremser“ des technologischen Fortschritts, sondern die qualifizierte Instanz der objektiven Beurteilung und, in Kenntnis der jeweiligen Kundensituationen, der qualifizierten Beratung.

Wir wissen, dass die große Vielzahl der PMS-Anwender nicht das Interesse oder das Know-How hat, sich mit technologischen Basics zu befassen und will oder muss sich auf die Kompetenz ihrer PMS Anbieter verlassen können. Dies gilt besonders, wenn es um die Beurteilung neuer Produkte und deren Integration in die jeweiligen Prozesse des Hotels geht.“

Auf der Messe ALLES FÜR DEN GAST finden Sie die HOSPITALISTY DIGITAL LOUNGE im Obergeschoss des Foyers Stand 119.

Dort werden neben den Neuerungen im PMS-Bereich, Lösungen in den Bereichen Online-Vertrieb, Cloud-Telefonie, Channel-Management, Daten-Management, Revenue-Management oder Kreditkartenabrechnungskonzepte vorgestellt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

www.hospitality-lounge.de