Mo19112018

Letztes UpdateFr, 16 Nov 2018 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Betriebe Eurothermen-Hotel Royal in Bad Ischl erstrahlt in neuem Glanz

Eurothermen-Hotel Royal in Bad Ischl erstrahlt in neuem Glanz

Rund 15 Millionen Euro wurden seit Februar in die Erneuerung des Hotels Royal im EurothermenResort Bad Ischl bei laufendem Betrieb investiert. In festlichem Rahmen haben die Eigentümer-Vertreter LH Mag. Thomas Stelzer und LH-Stv. Dr. Michael Strugl gemeinsam mit Geschäftsführer Gen.Dir. Mar-kus Achleitner das neue Hotel nun feierlich eröffnet.

In 259-tägiger Bauzeit wurden rund 30.000 m2 Wände und Decken bearbeitet, 133.000 Meter Kabel neu verlegt und 270 Tonnen Stahl verbaut. Dafür waren bis zu 150 Arbeiter gleichzeitig auf der Baustelle. Das Wellness-Hotel Royal präsentiert sich seinen Gästen nun runderneuert in der 4-Stern-superior-Kategorie und ermöglicht entspannte Relax-Aufenthalte auf höchstem Niveau. Mit der markanten Neugestal-tung setzt der oberösterreichische Tourismus-Leitbetrieb wiederum neue Maßstäbe in der Wellnesshotel-Landschaft, unterstreicht damit die Bedeutung des Tourismus im Salzkammergut und trägt maßgeblich zu dessen erfolgreicher Entwicklung bei.

Das äußere Erscheinungsbild des Hotels Royal wurde dabei mit neuer Fassade, passender Farbgestaltung und moderner Lichttechnik völlig verändert, ist somit selbst für Einheimische kaum wiederzuerkennen, bleibt jedoch der charakteristischen Architektur der Region treu. Nach der intensiven Bauzeit präsentiert sich auch der Innenbereich vollständig modernisiert, so wurden etwa in die Hotelzimmer entspre-chende Kühlanlagen und Internetzugänge eingebaut, wodurch letztendlich die Quali-tät der Zimmer deutlich gehoben wurde. Eine einzigartige Note verleihen dem Hotel zusätzlich spezielle Themenzimmer und -suiten, die mit außergewöhnlichem Design die Gäste überzeugen.

Das Highlight der Investitionsmaßnahme wurde jedoch auf dem Dach des Hotels Royal errichtet. Die neue „SkyLounge“ ermöglicht entspannte Relaxmomente bei gleichzeitigem Ausblick in die wunderbare Landschaft des Salzkammerguts. Der ex-klusive Entspannungs- und Ruhebereich umfasst neben edlen Liegebereichen auch eine Infrarot-Kabine, eine Sauna sowie einen Infinity-Pool, was in Summe ein absolu-tes Alleinstellungsmerkmal in der Region bedeutet.

„Die Eurothermen sind als erfolgreiche Tourismusleitbetriebe attraktive Gästemagne-ten, die darüber hinaus auch als Wirtschaftsmotor für die Betriebe in den jeweiligen Tourismusregionen fungieren. Mit der Umsetzung des Investitionspakets setzen wir ein touristisches Zeichen für den Standort Bad Ischl, der wichtige Impulse auslösen und viele Arbeitsplätze nachhaltig absichern wird“, freuen sich Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, OÖ-Thermenholding-Aufsichtsratsvorsitzender LH-Stv. Dr. Michael Strugl und Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner über die gelun-genen Investitionsmaßnahmen im Hotel Royal.

www.eurothermen.at