Mo10122018

Letztes UpdateMo, 10 Dez 2018 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Geräte Schulthess: topLine pro und baseLine, die neuen Geräteserien

Schulthess: topLine pro und baseLine, die neuen Geräteserien

Die neuen Geräteserien „topLine pro“ und „baseLine“ überzeugen durch besonders effiziente Reinigung von Textilien. Die“baseLine“-Geräte sind mit einem 4.3“-Farbdisplay mit Proficlean-Programmwahltaste ausgerüstet und bieten eine Füllmenge von 1 bis 7 kg. Die „topLine pro“-Geräte sind zusätzlich mit einer USB- Schnittstelle, neuer einfacher Programmiersoftware, 24 zusätzlichen freien Programmplätzen und einem neuen Schwingsystem versehen. Hier beträgt die Füllmenge 1 bis 8 kg. Die neuen Geräte verfügen über 8 „profiClean“-Programme, die exakt auf die Bedürfnisse der Bereiche Hotellerie und Gastronomie abgestimmt sind. Die Maschinen reinigen und desinfizieren ebenso Moppbezüge und Reinigungstextilien zuverlässig und keimfrei.

Spirit industrial „wmi“
Schulthess-Geräte zeichnen sich generell durch optimierte ökologische Werte, herausragende Entwässerungsleistung und intelligente Technik aus. Dies unterstreicht die moderne Waschmaschinengeneration Spirit industrial „wmi“ für den Hotel- und Gastronomiebereich, deren Füllmenge von 10 bis 30 kg reicht. Sie ist unter anderem mit einer USB-Schnittstelle ausgerüstet, die den professionellen Waschalltag beschleunigt. Waschprogramme können so per USB-Stick direkt auf die Waschmaschine geladen werden.

Wet-Clean – schonend zur Wäsche
Das für Schulthess-Geräte entwickelte Wet-Clean-Verfahren ermöglicht es, anspruchsvolle Textilien wie Tisch-, Küchen-, Bett- und Frotteewäsche, Kochschürzen, Uniformen, Blusen, Hemden und vieles mehr in der Waschmaschine zu reinigen und bei Bedarf direkt zu imprägnieren. Die speziellen Wet-Clean-Programme der Schulthess-Waschmaschinen und -Wäschetrockner reinigen die Textilien schonend und pflegen sie hygienisch sauber, was die Lebensdauer der Textilien verlängert.

Desinfektionsprogramme: Wirksamkeit von wfk bestätigt
Die Schulthess-Desinfektionsprogramme sorgen dafür, dass die Reinigungstextilien frei von bakteriellen Infektionserregern wie Keime, Viren und Bakterien erneut zum Einsatz kommen. Die Wirksamkeit der Schulthess-Programme wurde durch das wfk-Institut für Angewandte Forschung mit Sitz in Krefeld (Deutschland) getestet und bestätigt. Alle thermischen und chemothermischen desinfizierenden Waschverfahren in Schulthess-Waschmaschinen der Linien Spirit topLine und proLine sowie wmi entsprechen den Richtlinien des Verbunds für Angewandte Hygiene und des Robert-Koch-Instituts.

Einfach zu bedienen und sprachgewandt
Schulthess legt grossen Wert auf die einfache Bedienbarkeit ihrer Geräte So wird sichergestellt, dass optimale Wasch- und Trocken-Ergebnisse erzielt werden. Das übersichtliche Display, die Piktogramm-Tipptasten, das zweiteilige Grafikdisplay, die Texte in 25 Sprachen sowie genügend freie Speicherplätze für die individuelle Programmierung lassen Flexibilität zu.

Stark, schonend, energie- und kosteneffizient
Schulthess-Geräte garantieren höchste Reinigungsqualität und schonen dabei Budget und Umwelt. So werden im Vergleich zu den Vorgängermodellen mit der neuen Gerätegeneration bis zu 40 % Wasser und 20 % Strom eingespart. Auf diese Weise können die Waschbetriebskosten schnell und nachhaltig gesenkt werden.

Alles aus einer Hand: Waschen von A bis Z
Schulthess vervollständigt sein Geräte-Angebot durch eine breite Produktpalette im Finishing-Bereich und bietet damit alles aus einer Hand: Mangeln mit verschiedenen Walzenlängen, viele nützliche Bügelprodukte und ergonomisches Wäschereizubehör.

Inhouse-Wäscherei: Schonend und kostengünstiger waschen
Die Vorteile einer Inhouse-Wäscherei liegen auf der Hand: Die Wäsche wird schonend, sorgfältig und zeitunabhängig gewaschen. Mit einer Inhouse-Wäscherei ist nachweislich weniger Wäsche im Umlauf –, zudem ist immer genug Frischwäsche vorhanden. Falls notwendig, kann 24/7 gewaschen und getrocknet werden. Nicht nur die ökonomischen auch die ökologischen Vorteile überzeugen: Es kann zu energieschonenden Zeiten gewaschen und getrocknet werden und die Qualitätskontrolle über das Waschresultat sowie allfällige Ausschuss-Textilien erfolgt intern. Der Wäschereiexperte Schulthess entwickelt und kalkuliert Inhouse- Wäschereien, die individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Swiss Made
Schulthess bekennt sich seit jeher zum Produktionsstandort Schweiz. Die Geräte werden mit viel Stolz und Engagement in Wolfhausen im Zürcher Oberland entwickelt und produziert, sind robust gebaut und auf Langlebigkeit ausgerichtet: Wäschepflege mit Kompetenz.

www.schulthess.at