Di11122018

Letztes UpdateMo, 10 Dez 2018 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Society REICHLUNDPARTNER feiert 30-jährigen Geburtstag

REICHLUNDPARTNER feiert 30-jährigen Geburtstag

30 Jahre REICHLUNDPARTNER und 25 Jahre Gesellschaft für Erlebnismarketing feierte die Agenturgruppe vergangenen Freitag. Unter dem Motto „The Power of We“ versammelten sich rund 550 Gäste in der Scalaria in St. Wolfgang.

Unter dem Motto „The Power of We” feierte die Agenturgruppe mit Sitz in Wien und Linz gleich zwei Jubiläen: Das erfolgreiche 30-jährige Bestehen der REICHLUNDPARTNER Werbeagentur und das 25-jährige Jubiläum der Gesellschaft für Erlebnismarketing. Letztere ist der Agenturgruppe zugehörig, sie wird jedoch, seit ihrer Gründung durch Rudolf Lumetsberger und Rainer Reichl, als eigenständiges Unternehmen geführt. Rund 550 Kunden und Mitarbeiter fanden sich in der Scalaria in St. Wolfgang ein. Der gemeinsame Abend hielt einige Überraschungen bereit.

Ernst Ulrich von Weizsäcker, Vice-President des Club of Rome folgte der Einladung von Firmengründer und CEO Rainer Reichl nach St. Wolfgang
Er hielt die Keynote zu diesem Jubiläum mit einem hoffnungsvollen Blick in die Zukunft. Ernst Ulrich von Weizsäcker, deutscher Naturwissenschaftler und Politiker, sprach über sein neues Buch „Wir sind dran“. Die Texte entstanden in Zusammenarbeit mit dem Club of Rome, bei dem Weizsäcker seit 2012 Vice-President ist. Weltweite, gesellschaftliche Veränderungen aus den Bereichen Klima, Globalisierung und Demokratie beschäftigen den internationalen Vordenker. Was eine „volle Welt“ für ihn bedeutet und „was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen“ erklärte der Wissenschaftler in einem Gespräch mit Ö1 Moderator Andreas Obrecht. „Wir verfügen über genügend Wissen, die erforderlichen Veränderungen für den Erhalt der Welt zu schaffen“, ist Ernst Ulrich von Weizsäcker überzeugt.

Gemeinsam etwas verändern
„Bewusstsein schaffen und gemeinsam etwas verändern“, das möchte auch die Kreativagentur. „Egal wie groß, oder klein unsere Kunden sind, wir helfen ihnen dabei ihren gesellschaftlichen Mehrwert sichtbar zu machen“, erklärt Rainer Reichl. Drüber hinaus ist REICHLUNDPARTNER sozial engagiert. Besonders im Fokus steht etwa die Unterstützung von Projekten für bedürftige Kinder und der medizinischen Forschung. Hierzu wurde die stonesforlife.at Foundation, eine gemeinnützige, steuerbefreite Stiftung von Rainer und Silvia Reichl bereits 2007 gegründet.

„The Power of We“ auf der Bühne
Wie sehr erfolgreiche Zusammenarbeit stärkt, zeigten die 170 Mitarbeiter auf der Bühne. Unter der Leitung von Monika Ballwein bildeten sie einen Chor. Der bekannte ABBA-Song „Thank you for the music“ wurde zu „Thank you for the Business“ umgedichtet. Damit bedankte sich REICHLUNDPARTNER für die oft jahrelange Partnerschaft mit all seinen Kunden und Partnern.

www.reichlundpartner.com