Mi12122018

Letztes UpdateMi, 12 Dez 2018 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Betriebe Eurogast: Die Ersten Österreichs

Eurogast: Die Ersten Österreichs

Die ersten C&C Abholmärkte in Österreich mit IFS Zertifizierung (Cash & Carry plus) gehören zur Eurogast Gruppe.

Eurogast Grissemann (Zams), Eurogast Riedhart (Wörgl) und Eurogast Sinnesberger (Kirchdorf in Tirol) haben sich heuer erstmals der freiwilligen „International Featured Standards“-Zertifizierung für Cash & Carry-Abholmärkte unterzogen und mit Bravour bestanden. Vom externen Prüfungskomitee unter die Lupe genommen wurden unter anderem die Hygienevorschriften in den Märkten sowie in den Fleisch-Bereichen (zertifizierte EU Zerlegebetriebe). Das außerordentliche Ergebnis kann sich sehen lassen: alle drei Betriebe haben mit über 94 % abgeschnitten und garantieren somit überdurchschnittliche Standards in Sachen Hygiene und Produktsicherheit in der kompletten Sortimentspalette von Obst und Gemüse über Frischfleisch und -fisch sowie Lebensmittel.

Und damit nicht genug – bereits seit acht Jahren stellen sich Grissemann, Riedhart und Sinnesberger der freiwilligen „IFS Logistics“-Prüfung und konnten die Zertifikate auch heuer wieder entgegennehmen. Ein weiterer Garant für lückenlos kontrollierte Logistikabläufe hinsichtlich Lagerung, Verteilung und Transport von Lebensmitteln.

„Wir tragen als Lebensmittelgroßhandel die Verantwortung, unseren Kunden höchste Qualität zu liefern, Hygienerichtlinien einzuhalten und arbeiten ständig an Verbesserungsprozessen, um diesen Standard aufrecht zu erhalten, wenngleich zu verbessern“, sind sich die Geschäftsführer einig und bereiten sich bereits auf die kommende Wintersaison vor.

www.eurogast.at