Do07032019

Letztes UpdateMi, 06 Mär 2019 3pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Society THIRTY SECONDS TO MARS, 30.6.19 Burg Clam

THIRTY SECONDS TO MARS, 30.6.19 Burg Clam

Kein Jahr ohne HOLLYWOOD- STAR! Auf der Burg Clam geben sich die Stars die Klinke in die Hand! Auf JOHNNY DEPP folgt der nächste SEXIEST MAN ALIVE:  JARED LETO. Bereits zum 2. Mal in Folge (2017 und 2018) wurde er zum „heißesten Schauspieler der Welt” gekürt.

THIRTY SECONDS TO MARS
Genau, richtig gelesen! Die Idole einer Generation!
JARED LETO – 2014 bekam er den OSKAR als bester Nebendarsteller für „Dallas Buyers Club“ ebenso wurde er mit einem GOLDEN GLOBE ARWARD  ausgezeichnet – und sein Bruder SHANNON besuchen uns mit ihrer Band THIRTY SECONDS TO MARS zum zweiten mal auf der Burg Clam!

Sonntag, 30. JUNI 2019 – BURG CLAM
Sie sind wohl die zarteste Versuchung seit es Hollywood gibt und dass dort auch richtig gerockt wird, beweist schließlich der Sunset Strip immer wieder aufs Neue. Ehe man sich‘s versah wurde aus der Überschrift eines Thesenpapiers eines früheren Professors aus Harvard THIRTY SECONDS TO MARS. In ebensolcher rasanten Steigerung verläuft die Karriere dieser Künstler auch weiterhin.

Seit ihrer Gründung 1998 produzieren Sänger und Gitarrist Jared Leto und seine Band THIRTY SECONDS TO MARS kraftvollen, melodiös getriebenen Alternative  Rock. Spätestens seit ihrem zweiten Album „A Beautiful Lie“ von 2005, im Zuge dessen sie über 500 Konzerte rund um den Globus spielten, gehören THIRTY SECONDS TO MARS zur Speerspitze der globalen Rockszene. Neben ihren kraftvollen Live-Shows begeistern Jared Leto & Co auch mit ihren Videoclips. Von ihrer  Single "City of Angels" aus dem Album „LOVE LUST FAITH + DREAMS" ließen sich THIRTY SECONDS TO MARS zu einen aufwendigen achtminütigen Kurzfilm  /Doku. Ihre „This Is War“-Tour brachte sie in sechs Kontinente und in fast 60 Ländern vor drei Millionen Zuschauern. Das brachte ihnen einen Eintrag im Guinness  Buch der Rekorde als längste Tour ever.

Mit dem im April 2018 veröffentlichten Album "AMERICA" folgte auch die Welttournee namens "Monolith Tour". Nach den ersten gemeinsamen Konzerten verließ  Tomo allerdings die Tour aus persönlichen Gründen. Im Juni 2018 gab Tomo auf seinem Twitter-Account offiziell bekannt, dass er die Band verlässt und erklärte und  entschuldigte sich bei den Fans in Form eines Briefes. Jared und Shannon setzen die Tour bis dato alleine fort.

Als OPENER konnten bereits KRAUTSCHÄDL gewonnen werden.

www.clam.at