Fr22032019

Letztes UpdateDo, 21 Mär 2019 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Getränke Erster Coca-Cola Freestyle Automat Österreichs in Innsbruck präsentiert

Erster Coca-Cola Freestyle Automat Österreichs in Innsbruck präsentiert

Coca-Cola zero mit Vanillegeschmack? Sprite zero mit einem Schuss Kirsche? Oder doch Fuzetea Pfirsich Hibiskus mit einem Hauch Limette? Was unmöglich klingt, wird nun möglich. In Innsbruck wurde gestern Österreichs erster Coca-Cola Freestyle-Getränkeautomat in Betrieb genommen, der insgesamt 114 Kombinationen zulässt.

Seit 2009 bieten Coca-Cola Freestyle-Automaten bereits Kunden in Amerika unerwartete Geschmackserlebnisse und wurden nach und nach weltweit ausgerollt. Nun wurde auch in Österreich der erste Freestyle-Automat in der Burger King-Filiale in Innsbruck präsentiert. Mit Freestyle können die Konsumenten Erfrischungsgetränke erfinden, die es so gar nicht gibt und in dieser Kombination vielleicht nie auf den Markt kommen werden. „Als Coca-Cola den Freestyle-Automaten vorgestellt hat, war es eine bahnbrechende Erfindung. Mittlerweile ist es zu einem Milliarden-Geschäft geworden“, so Evelyne De Leersnyder, Commercial Manager von Coca-Cola Österreich, zur Entwicklung und dem globalen Erfolg dieser Innovation, „es freut uns, dass wir nun auch den Coca-Cola Fans in Österreich Zugang zu erfrischender Kreativität bieten können.“

Der Automat, der die Kunden zu immer neuen kreativen Spielereien anregt, hat auch für den Gastronomen enorme Vorteile. „Er kann nahezu alles anbieten. Und zwar in allen möglichen, auch zuckerfreien Varianten – ohne extra Lagerfläche anzumieten. Das alles ist möglich, weil der Freestyle-Automat kaum Platz benötigt – und nur einen Wasseranschluss“, so De Leersnyder, „die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen kommen aus Kartuschen. So wird jedes Getränk auf Knopfdruck frisch gemixt.“

Ziel von Coca-Cola Österreich sei es, das Angebot an Freestyle-Automaten Schritt für Schritt über ganz Österreich auszubauen. „Damit sich jeder zunächst vielleicht ungewöhnlich anmutende und letztendlich überraschend gut schmeckende Getränke mixen kann, gerne auch sehr reduziert oder gänzlich ohne Kalorien“, so De Leersnyer.

www.coca-cola-oesterreich.at