Mi06022019

Letztes UpdateMi, 06 Feb 2019 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Einrichtung Das neue Maß der Dinge

Das neue Maß der Dinge

Die neuen INKU Deluxe und Classic Parkettböden 2-Schicht überzeugen mit vielfältigen Gestaltungs- und Verlegemöglichkeiten und hoher Praktikabilität durch eine geringe Aufbauhöhe und schneller Verlegung.

In der modernen Architektur und Inneneinrichtung wächst der Anspruch an ausdrucksstarken Wohnwelten, geprägt durch den anhaltenden Trend der Individualisierung. Offene Raumkonzepte und Kombinationen aus verschiedenen Bodenbelägen verlangen nach vielseitiger Auswahl an Dekoren, Dimensionen und Verlegemöglichkeiten. Die INKU 2-Schicht-Parkettböden erfüllen genau diesen Anspruch. Die geringe Aufbauhöhe ist die optimale Lösung zum Beispiel bei Neubauten oder der Sanierung von Altbauten.

Um der Anforderung an individuelle und großzügige Raumgestaltung gerecht zu werden, gibt es im Bereich der 2-Schicht-Parkettböden zusätzlich zu den bekannten Produkten der Classic-Linie 135 PS Loft, die neben weiteren Eiche-Varianten um die Holzarten Nuss, Kirsche und Ahorn ergänzt wurden, nun auch die neuen Deluxe-Produktlinien 130 PD Castle und 140 PS Loft Vario.

Individuell und besonders – INKU Parkettdielen
Die INKU 2-Schicht-Parkettdielen 130 PD Castle haben einen sehr ursprünglichen, großzügigen Look und liegen somit im Trend. Highlights dieser Kollektion sind drei Formate, die sich ideal miteinander kombinieren lassen: Längen von 1.400 mm, 2.100 mm und 2.400 mm, sowie Breiten von 140 mm, 190 mm und 240 mm bieten alle Möglichkeiten für großzügige Flächendarstellungen. Mit den tief gebürsteten und wohnfertig behandelten NaturaÖl-Oberflächen stellt diese Produktlinie den Kern der neuen Deluxe Kollektion dar. Absolutes optisches Highlight ist die CE557 Eiche mystic used Villa V4, die eine gealterte, gehobelte und gesägte Oberfläche hat.
Speziell durch die außergewöhnlichen Längen bekommen die Böden Castle eine großzügige Optik, die sowohl im Objekt als auch im privaten Umfeld alle überzeugt, die Wert auf individuelles, wertiges und großzügiges Design legen.

Freie Entfaltung – INKU Parkettstab
In einer großzügigen Staboptik mit einer Länge von 630 mm und einer Breite von 90 mm hat der INKU Parkettstab 140 PS Vario alle Voraussetzungen, Trendsetter zu werden. Verlegbar im Fischgrat- oder Würfelverband haben die meisten Produkte dieser Linie zusätzlich eine gebürstete Oberfläche und eine umlaufende Fase, die besonders die Dimension betont.

Kompromisslos nachhaltig und komfortabel
Die neuen INKU 2-Schicht-Parkettböden bieten neben der besonderen Optik auch höchsten Wohnkomfort dank vollflächiger Verklebung. Durch den Einsatz von speziellen hochverdichteten HDF-Trägerplatten ist eine technisch perfekte und schnelle Verlegung gewährleistet. Mit einer Edelholznutzschicht von ca. 3 und 4 mm sind INKU Deluxe Parkettböden 2-Schicht besonders ressourcenschonend, langledig und belastbar – ohne Kompromisse.

Alle Produkte eignen sich perfekt für Räume mit Warmwasser-Fußbodenheizung. Die hohe thermische Leitfähigkeit des Parkettbodens in Kombination mit der vollflächigen Verklebung auf den Untergrund sorgt für optimalen Komfort und einen sehr guten Wärmedurchgang. Die wohnfertige Oberflächenbehandlung mit NaturaÖl, Velvet Mattlack oder der neuen VelvetPro Ultra-Mattlackierung betont zusätzlich die natürliche Anmutung der Produkte und erleichtert die Reinigung und Pflege.

Präsentiert werden die insgesamt 51 Produkte mit Originalmustern und Flächenbildern in zwei hochwertigen Kollektionen, zu denen auch ein abgestimmtes Programm an Zubehör wie Leisten, Treppenkanten, Reinigungs- und Pflegemittel angeboten wird.

Mit Verkaufspreisen zwischen 39,90 € und 119,90 € überzeugen die INKU Parkettböden 2-Schicht neben hoher Qualität auch durch ein abgestimmtes Preis- Leistungsspektrum für den Wohn- und Objektbereich.

www.inku.at