Do17012019

Letztes UpdateDo, 17 Jan 2019 9am

Beiträge

Messing, Kupfer, Gold: Jetzt wird’s edel!

So kommt Glanz in moderne Gastronomie- und Hotelambiente: Tisch-, Stuhl- und Hocker-Gestelle in Messing-, Kupfer- und Goldtönen stehen für einen Look, der zum edlen Retro-Trend ebenso passt wie zum Industrial Style.

Ergänzend zu bereits vorhandenen Produkten im Messing-/Kupfer-Look hat GO IN einige „glanzvolle“ Neuheiten ins Sortiment aufgenommen. Klein, kompakt und vielseitig verwendbar ist der Hocker Yannick mit seinem Gestell aus Stahl in matter Messingoptik, der wahlweise mit Polster- oder – neu ab 2019 – auch mit Holzsitzfläche erhältlich ist. In der Ausführung in Eschenholz im Beizton Nussbaum kann Yannick bei Bedarf auch zum formschönen Beistelltisch umfunktioniert werden.

Glanzlichter für Trend-Locations
Glanzlichter in Räumen setzen die Bellevue-Tische und -Stühle, die in Zusammenarbeit mit Münchner Designstudenten entworfen wurden. Tischplatten, Sitzflächen und Rückenlehnen sind aus furniertem Formholz in Eiche hell oder Abachi schwarz gefertigt und werden mit einem Gestell aus gebogenem Stahlrohr in der Farbe Gold oder Schwarz kombiniert – eine gelungene Mischung aus Eleganz und Purismus.

Kupfer und Messing setzen Akzente im Raum
Wahlweise in glänzendem Kupfer oder mattem Messing sind die einzelnen Komponenten – Fuß, Säule und Hülse – des Stahl-/Edelstahl-Tischgestells Kerst verfügbar, sodass hier je nach Bedarf mehr oder weniger starke Akzente im Raum gesetzt werden können. Das geradlinige und schlichte Esstischgestell Janis aus pulverbeschichtetem Stahl ziert eine schräge Fläche aus glänzendem Messing.

Bereits seit einem Jahr im Sortiment ist der Barhocker Toron, dessen dunkle, ergonomisch geformte Vollholz-Sitzfläche auf einem schlanken Messinggestell in matter Optik ruht. Er ist die perfekte Ergänzung zum Hocker Yannick und den neuen Tischgestellen.

www.go-in.at