Mi21082019

Letztes UpdateMi, 21 Aug 2019 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Messen 19. Internationale Weinmesse Innsbruck

19. Internationale Weinmesse Innsbruck

Feinste Weine, nationale & internationale Top-Winzer & köstliche Gaumenfreuden: die Messe Innsbruck verwandelt sich von 21.-23. Februar 2019 wieder zum „Hot Spot“ für Weinliebhaber. Unter dem Motto „Verkosten, Genießen, Erleben & Einkaufen“ präsentieren rund 180 Aussteller aus 8 Nationen auf der größten Weinmesse Westösterreichs ihre frisch abgefüllten „edlen Tropfen“.

Westösterreichs größte Weinmesse
Wer seine persönliche Entdeckungsreise durch das Weinparadies startet, der findet puren Genuss an allen Gängen & Ständen. Ein abwechslungsreicher Streifzug durch nationale und internationale Weinregionen inklusive! Mit inzwischen rund 180 Ausstellern zählt die Weinmesse Innsbruck bereits zu den großen Weinmessen im deutschsprachigen Raum. Auf die Besucher, die inzwischen bis weit über Tirols Grenzen anreisen, warten über 1.600 Weine zum Verkosten & Genießen. Neben privaten Weinliebhabern ist die Messe auch für Wiederverkäufer aus Handel und Gastronomie ein wichtiger Fixtermin. Die liebevollen Details, persönlichen Geschichten & spannenden Fakten im direkten Gespräch mit Top-Winzern, helfen beim Finden Ihres persönlichen Lieblingsweins, den Sie dann gleich mit nach Hause nehmen können. Denn: Im Wein liegt die Wahrheit, der Schwindel liegt meist im Etikett!!

Von Österreich in die Welt: Weinvielfalt
„Rot-weiß-rote“ Weine treffen auf eine abwechslungsreiche Sortenvielfalt aus Italien, Frankreich, Deutschland, Bulgarien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina und Rumänien. Heimische Winzer präsentieren ihre edlen Tropfen aus den besten österreichischen Weinregionen. Umgeben von sanften Hügeln und den von Reben gesäumten Flusslandschaften entstehen klassische Sorten wie der Grüne Veltliner, der frisch-fruchtige Weißburgunder, bis hin zu im Barrique ausgebauten Rotwein-Cuvees.

Auch die Nachbarländer sind mit ihren Highlights vertreten. Kosten Sie unter anderem prämierte Bio-Rieslinge aus Deutschland oder einen typischen Furmint aus der slowenischen Steiermark. Auch Italien ist mit einer großen Vielfalt vertreten: Neben den Weinregionen Friaul, Piemont und der Toskana, wird unter anderem der Pinot Grigio oder der Chardonnay aus Venetien sowie der Rossese und Granaccia aus Ligurien die Besucher begeistern.
Oder vielleicht darf es doch ein Abstecher nach Bosnien-Herzegowina sein? Dort wartet die spät reifende Weinsorte Zilavka, die aus edlen weißen Reben hergestellt wird, zum Verkosten. Fruchtbetonte, gehaltvolle Weine sowohl aus den landestypischen Sorten Mavrud, Melnik oder Rubin als auch aus den bekannten Merlot, Syrah oder Cabernet Franc begleiten Sie durch Bulgarien. Lust auf einzigartige Geschmacksnuancen aus roten Beeren & wilden Kräutern? Dann sollten Sie unbedingt einen Stopp beim französischen Winzer mit den Bio-Rotweinen aus Corbières einplanen. Eine Neuheit aus Slowenien rundet den internationalen Weingenuss ab: Genießen Sie neben den bekannten Sorten wie Riesling oder Grauburgunder, zusätzlich den neuen frisch-samtigen Dragasani mit seinem dichten Aroma aus Früchten und Gewürzen aus der Region Dragasani.

Von Destillaten bis hin zu alkoholfreien Traubensäften
Neben der Vielzahl von Weinen darf natürlich etwas Hochprozentiges auch nicht fehlen! Fans von Whiskey, Grappa, Gin & Rum kommen auf der größten Weinmesse Westösterreichs voll auf Ihre Kosten. Nicht nur das, viele der Winzer bieten eigens hergestellt Brände oder Liköre an. Neben einem Marillen-, Williams-, oder Himbeerbrand warten spannende Rotweinliköre oder der bekannte „Apfel im Holzfass“.

Natürlich wird auch auf die Autofahrer nicht vergessen. Diese werden mit alkoholfreien weißen und roten Traubensäften oder Marillennektar verwöhnt. Nicht zu vergessen der in Handarbeit geröstete Kaffee, die herrliche Schokoladenmilch und die sorgfältig ausgewählten Teesorten.

Gaumenfreuden für Weinliebhaber
Schon mal eine Kaminwurzen vom Wasserbüffel gekostet oder das hochwertige Biltong Trockenfleisch aus Südafrika? Oder darf es eine Trüffelsalami aus der Toskana sein? Für die kleine Pause zwischendurch lohnt sich ein Abstecher in den Gourmetbereich der größten Weinmesse Westösterreichs. Hier finden Besucher kulinarische Geschmackserlebnisse der Extraklasse. Neben außergewöhnlichen Käsesorten aus Österreich, dem Schwarzwald oder der Toskana, einer großen Auswahl an Chutneys, Pestos, Oliven, getrockneten Tomaten, eingelegte Fische und Gewürzen warten auch leckere Snacks wie Kürbisknabberkerne oder Cashewkerne mit mediterranen Kräutermischungen & süße Verführungen wie handgeschöpfte Schokolade, handmade Marshmallows oder Birnenbrot. Nicht zu vergessen die frisch gepressten Öle direkt vom Produzenten: Olivenöl aus Kalabrien, steirisches Kürbiskernöl oder Bio Traubenkernöle aus dem Burgenland… auf der Weinmesse in Innsbruck sind den Gaumenfreuden keine Grenzen gesetzt. Dort findet garantiert jeder sein kulinarisches Highlight zum mit nach Hause nehmen!
Vom eigenen Weinkeller bis zum Urlaub beim Winzer

Sie träumen schon länger von einem Weinkeller in Ihren eigenen Vier Wänden? Dann sind Sie auf der größten Weinmesse Westösterreichs genau richtig. Holen Sie sich Tipps und Inspirationen von kompetenten Experten zum Weinkellerbau oder Gewölbebau, über praktische Weinregale, Weinklimaschränke, Ausschanksysteme oder stylische Dekanter.

Wer sich lieber im Urlaub mit „edlen Tropfen“ verwöhnen lassen möchte, der findet eine große Auswahl an Weinregionen. Erleben Sie einzigartige Momente direkt dort, wo die Trauben wachsen und der Wein produziert wird. Wie wäre es mit einer Übernachtung direkt im Weinkeller? Infos zu Heurigen, Weinkeller-Urlauben & Co sowie exklusiven Weinregionen gibt es direkt bei den Ausstellern.

Fakten 19. Internationale Weinmesse Innsbruck

WANN?
Do. 21. Februar 2019: 16 – 21 Uhr
Fr. 22. Februar 2019: 14 – 20 Uhr
Sa. 23. Februar 2019: 14 – 20 Uhr
WO?
Messe Innsbruck, Eingang Ost
WAS?
Größte Weinmesse Westösterreichs mit 180 Aussteller aus 8 Nationen

www.weinmesse.at