Mi21082019

Letztes UpdateMi, 21 Aug 2019 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Gastronomie Sharing Table im Der Schwarzacher

Sharing Table im Der Schwarzacher

Frischen Wind und viele neue Ideen bringt Küchenchef Robert Rübsam in die Küche des Schwarzachers - nachdem der langjährige Schwarzacher-Küchenchef Hubert Schieber in den wohlverdienten Ruhestand getreten ist und das Zepter - oder besser gesagt den Kochlöffel - an ihn übergeben hat.

Sharing Table - ein gesellschaftliches Ereignis mit genussvoller Vielfalt
Im Restaurant Galerie im ersten Stock des Schwarzachers wird am Abend ein besonderes Highlight aufgetischt. Beim "Sharing Table" serviert das Schwarzacher Team verschiedenste Gerichte in die Mitte des Tisches - wo sie zum Teilen mit den Lieblingsmenschen, Freunden oder der Familie kredenzt werden. Jeder kann nach Herzenslust gustieren und probieren - eine unglaubliche Vielfalt an Köstlichkeiten. Dabei wählt man z.B. eines aus zwei verschiedenen Vorspeisenthemen - wie "Alpine Tradition" oder "Mittelmeerrunde" - aus und eines der Hauptspeisenthemen - hier stehen die Themen "Gutes vom Bauernhof", "Fondue Chinoise", "erlesene Wildgerichte" oder "Fische & Gemüs " zur Auswahl. Einen würdigen Abschluss bildet die Dessert Auswahl mit entweder süßen Variationen oder ausgewählten Käsesorten.

Gemeinsam Genießen
Gemeinsam schmeckt es einfach besser. Nicht nur das, denn das gemeinsame Essen stärkt den Zusammenhalt, die Familie und das Selbstbewusstsein und vermittelt Geborgenheit. Einfach eine wertvolle Zeit.

Gourmetmomente für jeden Geschmack
Ist nicht das Richtige für Sie beim Sharing Table dabei? Dann können Sie gerne im Der Schwarzacher von der à-la-carte Speisekarte wählen oder sich im Restaurant des 4* superior Hotels Unterschwarzachhof vom Küchenteam unter der Regie von Küchenchef Eduard "Edi" Stebel kulinarisch nach Lust und Laune verwöhnen lassen.

www.unterschwarzach.at