Mi06022019

Letztes UpdateMi, 06 Feb 2019 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Betriebe KASTNER - 190 Jahre und kein bisschen alt

KASTNER - 190 Jahre und kein bisschen alt

225 Millionen Umsatz und somit eine Steigerung von 3,4 Prozent erwirtschafteten 850 Mitarbeiter an 8 Großhandelsstandorten. So lässt sich ein Jubiläumsjahr in Zahlen ausdrücken. Kommerzialrat Christof Kastner verkündet diese nachhaltig erfolgreiche Entwicklung mit Freude und auch ein wenig mit Stolz.

Wirft man einen zweiten Blick auf die Zahlen, fällt auf, dass es ein Umsatzplus im Großhandel (Kastner Großhandel Zwettl/Jennersdorf, Nah & Frisch Großhandel, KASTNER STOP+SHOP, Biogast) und bei den Abholmärkten und Gastrodienst gibt, jedoch ein Minus im Einzelhandel und bei myProduct.at.

Verantwortung wird groß geschrieben
Dass die Themen „Umwelt“ und „Bio“ ebenso von Bedeutung sind wie der modernste Online-Shop, spricht für eine enorme Innovations- und Expansionsfreude der Unternehmensgruppe sowie für ein hohes Maß an Verantwortung.

Als zentrales Projekt gilt die Nachhaltigkeits-Initiative „Aus gutem Grund“ – eine Kompensation des CO2-Ausstoßes. Dabei werden jährlich 10.000 Bäume gepflanzt und 5.000 Tonnen CO2 gebunden.

Auch BIOGAST ist 2018 stark gewachsen und schließt das Jahr mit einem Plus von 8,2 Prozent ab. Fachhandel, Gastronomie und Großverbraucher können aus einem Sortiment von mittlerweile 14.000 Artikeln wählen. Dass die BIOGAST Messe, die jährlich in Wels stattfindet, seit heuer Österreichs erstes zertifiziertes „Green Event“ mit Umweltkennzeichen ist, gilt als herausragender Beweis dafür, wie intensiv in diesem Unternehmen mit dem Thema Nachhaltigkeit umgegangen wird.

Schneller – besser – einfacher
So das Motto der Plattform in einer völlig neuen Version. Der modernste Online-Shop bietet rund 8.000 Produkte von über 500 österreichischen Produzenten. Mit selbstlernender Suchfunktion, dem Fokus auf die Nutzer mobiler Endgeräte sowie umfassenden Filtermöglichkeiten (Region, Gütesiegel, Verwendungszweck) ist „myProduct.at“ am Puls der Zeit.

Geburtstag auch für „Nah&Frisch“
35 Jahre gibt es die national bekannte Marke mit dem Fokus auf regionale und biologische Produkte. Kastner eröffnete 2018 zehn neue Standorte, weitere 12 wurden neuen, selbständigen Kaufleuten übergeben, um Österreichs Nahversorgung zu sichern.

GEKO – der Familienzuwachs seit 1. Jänner 2019
Der einzige Vollsortiments-Großhändler mit Cash&Carry und Zustellung am Großgrünmarkt im Süden von Wien, das Familienunternehmen GEKO wurde zu 100 Prozent von der Kastner Gruppe übernommen. „Wir können damit die Marktstellung in der Gastronomie und im Handelsbereich in Wien gezielt ausbauen und den Kunden ein noch größeres Sortiment und neue Dienstleistungen anbieten“, so KR Christof Kastner.

www.kastner.at