Mi21082019

Letztes UpdateMi, 21 Aug 2019 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Technologie Kaiserschmarrn à la Alexa

Kaiserschmarrn à la Alexa

Der Skill ist da: Amazons Alexa unterstützt jetzt beim Kochen österreichischer Traditionsgerichte. Mit „So schmeckt Österreich“ will die ÖW digital Appetit auf Urlaub in Österreich machen.

Alexa, wie mache ich einen Tafelspitz? Die Österreich Werbung (ÖW) hat Amazons cloudbasierten Alexa Voice-Service mit Rezepten heimischer Kulinarik-Klassiker gefüttert. Mit diesem Wissen begleitet Alexa beim Nachkochen. Der Alexa-Skill „So schmeckt Österreich“ beziehungsweise „Tastes of Austria“ ist ab sofort kostenlos im DACH-Raum, den USA, Großbritannien und Australien erhältlich. Einmal heruntergeladen, gibt Alexa Schritt-für-Schritt-Anleitungen für acht heimische Gerichte. Auf dem smarten Lautsprecher Amazon Echo via Sprachausgabe, oder auf Echo Show inklusive Bebilderung. Aktuell an Bord sind die Rezepte zu Apfelstrudel, Grießnockerlsuppe, Kaiserschmarren, Kartoffelsalat, Röstkartoffeln, Sacher Torte, Schnittlauchsauce, Tafelspitz und Wiener Schnitzel.

„Typische Speisen und Getränke aus der Region zu genießen, ist für ein Drittel unserer Gäste ein Fixpunkt während ihres Österreich-Urlaubs“, weiß Michael Scheuch, Bereichsleiter Brand Management in der Österreich Werbung (ÖW). „Mit dem Alexa Koch-Skill halten wir die Erinnerung an die kulinarischen Highlights des letzten Österreich-Aufenthalts wach – und wecken hoffentlich Vorfreude auf den nächsten Urlaub in Österreich“, so Scheuch.

Der Alexa-Skill „So schmeckt Österreich“ ist eines von zahlreichen Digitalisierungs-Projekten innerhalb der ÖW. Für die Österreich Werbung umgesetzt hat den Skill die auf die touristische Anwendung innovativer Technologien und Konzepte spezialisierte Tiroler Agentur Speed-U-Up.

„So schmeckt Österreich“ – Alexa kocht
Traditionelle Küche, genussvolle Auszeit mit Freunden und Familie, gepaart mit österreichischem Charme: „So schmeckt Österreich“. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Alexa bringt mit dem Skill, zum gemeinsamen Nachkochen, österreichische Spezialitäten wie Tafelspitz oder Wienerschnitzel auf die Teller. Auf der digitalen Speisekarte stehen aber auch Appetizer und Desserts.

Dank Alexas Schritt-für-Schritt-Anleitung werden selbst Kochanfänger gekonnt durchs Apfelstrudel-Rezept begleitet; von der Zutatenliste bis hin zur abschließenden Puderzucker-Schicht.

Die Kochzeit versüßt Alexa mit spannenden Fakten über die Rezepte. Wussten Sie etwa, dass Kaiserschmarren das Lieblingsgericht von Kaiser Franz Joseph war?
Na, (wissens-)hungrig? Gleich unten geht's zum Aktivierungslink für Alexa Skill der Österreich Werbung. Viel Spaß beim Nachkochen und Mahlzeit!
Österreichische Küche mit Alexa

So wird gekocht
Öffnen Sie den untenstehenden Link. Dieser führt direkt zu unserem Amazon Alexa Skill. Kllicken Sie den "Aktivieren" Button und beginnen Sie die Kochstunde mit den Worten "Alexa, starte 'So schmeckt Österreich'". Die Inhalte sind ausschließlich mit einer Alexa App oder Alexa Gerät abrufbar.

Zum Alexa Skill!

www.austria.info