Mi24042019

Letztes UpdateMi, 24 Apr 2019 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Speisen 4x DLG Gold und neuer DLG Sensory Claim für Weinbergmaier

4x DLG Gold und neuer DLG Sensory Claim für Weinbergmaier

Vier eingereichte Produkte von WEINBERGMAIER bestanden die strenge DLG-Qualitätsprüfung Convenience auch im Herbst 2018 wieder mit Erfolg. Die Nuss-Nougat-Palatschinke, die Spinat-Käse-Palatschinke, sowie der Kaiserschmarren mit Rosinen und der Marillenfruchtknödel wurden mit GOLD prämiert. Zudem trägt der Kaiserschmarren mit Rosinen ab sofort den sensorisch und rechtlich geprüften Sensory Claim ‚Goldbraun gebacken‘, ‚Flaumig locker‘ und ‚Wie handgerissen‘.

4x DLG Gold – DLG-Qualitätsprüfung Convenience Herbst 2018
WEINBERGMAIER reichte im Herbst 2018 vier Produkte zur internationalen DLG-Qualitätsprüfung Convenience ein: Die Nuss-Nougat-Palatschinke, die Spinat-Käse-Palatschinke, der Kaiserschmarren mit Rosinen und der Marillenfruchtknödel bestanden die Testkriterien und wurden nach strenger Prüfung mit GOLD prämiert. Die DLG-Qualitätsprüfung analysiert die sensorische Qualität der Lebensmittel und unterzieht die Produkte unter anderem Zubereitungsprüfungen, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen sowie chemischen, mikrobiologischen und physikalischen Analysen. „Wir sind sehr stolz auf die Prämierung unserer Produkte – ein Beweis für die Qualität und die sorgfältige Verwendung unserer Zutaten“, so Mag. Andreas Kirchner, Vertriebs-Geschäftsführer von WEINBERGMAIER.

DLG Claim – sensorisch und rechtlich geprüfter Sensory Claim
Mit den DLG Claims können vom Hersteller Besonderheiten seiner Produkte mit einem Experten-Urteil der DLG hervorgehoben werden, wie beispielsweise spezielle sensorische Empfindungen in Form von Sensory Claims. WEINBERGMAIER hat 2018 drei Zusatzauslobungen für den Kaiserschmarren mit Rosinen eingereicht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ab sofort trägt der Kaiserschmarren mit Rosinen den sensorisch und rechtlich geprüften Sensory Claim: ‚Goldbraun gebacken‘, ‚Flaumig locker‘ und ‚Wie handgerissen‘. Die strenge Prüfung hat der Kaiserschmarren von WEINBERGMAIER zurecht mit Bravour bestanden. Schließlich wird er ganz typisch mit frischem Eischnee zubereitet, beidseitig auf Gusseisen gebacken und in Stücke gerissen. So gewinnt er den typischen Charakter, schmeckt wie hausgemacht und sieht auf dem Teller aus, wie handgerissen.

www.weinbergmaier.at