Mi21082019

Letztes UpdateMi, 21 Aug 2019 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Hotellerie Rainers21 eröffnet am Campus 21

Rainers21 eröffnet am Campus 21

Das neueste Hotel der RAINER Gruppe eröffnet am 1. Dezember 2018 den Hotelbetrieb am „Campus 21 Businesszentrum Wien Süd“ in Brunn am Gebirge. Rainers21 setzt auf moderne Ausstattung, „smart stay“ und eine entspannte Atmosphäre.

Die familiengeführte Wiener RAINER Gruppe hat ihr Hotelportfolio 2018 einer deutlichen Umstrukturierung unterzogen. Im Juni wurden die Münchner Hotels der Unternehmensgruppe an einen internationalen Immobilienentwickler verkauft. Wenige Monate später eröffnet nun am 1. Dezember in Brunn am Gebirge das Business- und Seminarhotel „Rainers21“ mit 174 modern eingerichteten Zimmern, zwei Suiten sowie sechs Veranstaltungsräumen und dem italienischen Fast-Casual-Restaurant „VENTUNO“. In nur einjähriger Bauzeit wurde damit das jüngste Hotelprojekt der RAINER Gruppe realisiert.

„Im Rainers21 stecken viel Zeit, Arbeitskraft und Herzblut – vor allem auch unserer jungen Generation und das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Als Familienunternehmen mit mittlerweile drei aktiv tätigen Generationen ist es natürlich ein besonders schöner Erfolg, gemeinsame Projekte zu verwirklichen, die auch immer mehr die Handschrift ‚der Jungen‘ tragen“, so der Gründer der RAINER Gruppe und Initiator des Hotelprojekts am Campus 21, Senator KR Burkhard L. Ernst über das moderne Hotelkonzept und eine erfolgreiche Bauzeit. „Wir hatten ein tolles Team auf der Baustelle und mit der Baufirma Uedl GmbH einen starken Partner, wodurch eine reibungslose und planmäßige Bauphase und eine überpünktliche Eröffnung ermöglicht wurde – eine wirkliche Besonderheit in der Immobilienentwicklung“, ergänzt sein Schwiegersohn Gerhard Lemberger, MSc, Projektleiter des Rainers21.

Für das dortige Businesszentrum bedeutet die Eröffnung am 1. Dezember eine deutliche Aufwertung, denn das Rainers21 ist das erste Hotel am Campus 21. Der Neuzugang ist dementsprechend mehr als willkommen – bereits am Eröffnungstag ist das gesamte Hotel durch eine Firmen-Veranstaltung ausgebucht.

Die Leitung des Rainers21 verantwortet Werner Magedler, der seit rund sieben Jahren bereits als Hoteldirektor des Rainers Hotel Vienna**** und des Senator Hotel Vienna**** tätig ist. „Ich freue mich sehr, mit dem Rainers21 meinen Wirkungskreis in der RAINER Gruppe weiter zu vergrößern. Wir haben hier ein völlig neues Konzept entwickelt, das mit modernster Ausstattung, smartem Serviceangebot und einer lockeren Atmosphäre absolut ‚state of the art‘ ist. Unsere Businessgäste werden bei uns nicht nur produktiv und effizient sein, sondern sich auch wirklich wohlfühlen.“

Business- und Seminarhotel mit perfekter Ausstattung und „stay smart“-Prinzip
Die Gäste erwarten eine perfekt durchdachte Hotelausstattung und alle Vorzüge eines topmodernen Businesshotels inkl. Restaurant, Bar und Konzeptshop für Reisende mit leichtem Gepäck. Geschäftsreisende profitieren von höchsten digitalen Standards und optimierten Abläufen, die den Aufenthalt möglichst angenehm und einfach gestalten sollen.

Pre-Check-In, smart Check-In dank vorausgefüllter Meldescheine, mobiler Check-Out ohne Warteschlangen und inkl. gesammelte Miles & More Meilen, mobile Bezahlung, digitale Rechnungen und der Zimmerschlüssel am Handy sind nur einige Beispiele für die Umsetzung des „stay smart“-Prinzips. Dies bedeutet nicht nur eine deutliche Erleichterung für den Gast, sondern gleichzeitig auch eine Verbesserung des Services. Dem Hotelpersonal bleibt dadurch mehr Zeit für „das Wesentliche“ – die persönliche Betreuung und das Eingehen auf individuelle Fragen, Bedürfnisse und Wünsche.

Diverse großzügige und flexible Seminar- und Besprechungsräumlichkeiten machen das Hotel auch für Unternehmen überaus attraktiv. Als Besonderheit wurden drei Seminarräume (davon einer mit einer Kapazität für bis zu 150 Personen) eingerichtet, die sogar mit einem Auto befahren werden können – z. B. bei entsprechenden Präsentationen. Rund 500 m² Eventfläche bieten zahlreiche Möglichkeiten für verschiedenste Veranstaltungen wie z.B. Seminare, Präsentationen aber auch Firmenfeiern.

Eine großzügige Public Area mit Coworking Space – nicht nur zum Arbeiten, sondern auch als kommunikativer Begegnungsort – rundet das Business-Angebot ab.

Hochwertige Kulinarik, Fahrradverleih und großzügiger Parkplatz mit E-Tankstellen
Für hochwertige kulinarische Verpflegung sorgt das italienische Restaurant „VENTUNO“ mit offener Showküche, das nicht nur hoteleigenen sondern auch externen Gästen, wie z.B. aus den umliegenden Bürogebäuden täglich offen steht. Alle Speisen können mitgenommen oder auf den rund 270 Sitzplätzen im Restaurant genossen werden. Auch die über den Teich ragende Terrasse mit rund 70 Sitzplätzen sowie Strandkörben, Hängematten und Strandliegen lädt zum Verweilen ein.

Wer entspannt die Umgebung erkunden möchte, hat mit Leihrädern vor Ort eine gute Möglichkeit. 92 hoteleigene Parkplätze mit drei E-Tankstellen stehen Gästen mit eigenem Auto zur Verfügung.

www.rainer-hotels.at