Mi21082019

Letztes UpdateMi, 21 Aug 2019 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Hotellerie Neues Wohngefühl im Werzer´s

Neues Wohngefühl im Werzer´s

Ab März 2019 erstrahlen alle Zimmer des 4*S Werzer’s Hotel Resort in Pörtschach in neuem Glanz. Getreu ihren Namen „Maritim“ und „Morgensonne“ holen sie das Ambiente des Wörthersees und der umliegenden Natur in die Räume hinein und erfüllen höchste Ansprüche an Ästhetik und Komfort.

Im 4*S Werzer’s Hotel Resort in Pörtschach, direkt am Ufer des Wörthersees gelegen, trifft mediterranes Lebensgefühl auf erlesene Kulinarik und modernes Design. Ab März 2019 präsentieren sich alle Zimmer und Suiten in einem neuen Look und machen das entspannte Lebensgefühl am See spürbar. Die erste Hälfte der Zimmer wurde bereits im Frühjahr 2018 renoviert. Im Jänner 2019 verhalfen die Handwerker, die Tag und Nacht im Einsatz waren, den restlichen Zimmern zu neuem Glanz. Alles in allem nahm die Werzer’s Gruppe für den Umbau 1,8 Mio. Euro in die Hand.

Wörthersee-Architektur neu interpretiert
„Eine stimmige Verbindung von Tradition und Moderne zu schaffen, war uns bei der Gestaltung der Zimmer besonders wichtig“, erklärt Hoteldirektorin Yasmin Stieber-Koptik. So bilden die neu gestalteten 120 Einheiten in den Designs „Morgensonne“ und „Maritim“ eine harmonische Symbiose mit dem Markenzeichen des Hotels: dem 2013 grundsanierten Werzer’s Badehaus aus dem Jahre 1895. Die vom Wörthersee-Architekten Victor Fuchs vorgegebene Linie ist von klaren Formen und dem Farbenspiel aus Blau und Weiß geprägt.

Komfort und Ästhetik
In kräftigerem Blau mit roten Akzenten präsentieren sich die Zimmer „Maritim“, die auf den anmutigen Charakter des Wörthersees anspielen. Die Zimmer mit dem Design „Morgensonne“ zeichnen sich durch sanfte, natürliche Farbtöne wie Grün und Beige aus und vermitteln eine weiche, sommerliche Morgenstimmung. Die 24 und 30 m2 großen Zimmer sind teils mit weichen Teppichböden, teils mit edlem Echtholzparkett ausgelegt und verfügen über Boxspring-Betten. In einigen Bädern wurden die Wannen durch Duschen ersetzt. Große Spiegelflächen verleihen den Räumen mehr Weite und die schlichte, stilvolle Einrichtung gibt genug Freiraum zum Entspannen und Erholen. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon, Klimaanlage und kostenloses WiFi. Auch ein drehbarer Flat-TV an der Wand, eine neu interpretierte, großzügige Kofferablage sowie schicke Lampen und Leselichter oberhalb der Betthäupter sind Teil der neuen Ausstattung. Damit die Gäste Smartphone und Tablet einfach laden können, bieten die Zimmer neben zahlreichen Steckdosen auch einen USB-Anschluss.

www.werzers.at