Do12122019

Letztes UpdateMi, 11 Dez 2019 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Getränke Feinster Gin verliebt sich in Bitterorange

Feinster Gin verliebt sich in Bitterorange

Mit der fruchtigen Gin-Kreation "Flor de Sevilla" bringt Diageo das sommerliche Spanien in Deutschlands Bars.

Adam & Eva, Romeo & Julia, Gin & Tonic – es gibt einfach Paare, die füreinander gemacht sind. Die neueste Liebesgeschichte entspringt dem Hause Diageo, einem der weltweit führenden Anbieter von Premium-Spirituosen. Mit dem Flor de Sevilla zieht eine unvergleichliche Geschmacksnote in die deutschen Bars ein: Wenn hier feinster Gin auf den bittersüßen Geschmack der Sevilla-Orange trifft, knistert es, liegt Orangenblütenduft in der Luft, beginnt ein prickelndes Erlebnis, das alle Sinne verführt.

Der kräftige Tanqueray London Dry Gin mit seinen würzigen Aromen von Wacholder, Koriander, Angelika und Süßholz ist wie geschaffen für die Verbindung mit der sinnlichen Bitterorange aus dem heißen Sevilla. Gemeinsam schicken sie den Gast auf eine sinnliche Reise zu den blühenden Orangenhainen Südspaniens. Auf diese Weise bekommt jede Aperitif-Kreation einen sommerlichen Twist.

Mehr Freiraum für Interpretationen des Klassikers Gin &Tonic
Kaum ein Getränk geht so oft über den Tresen wie der Gin & Tonic – da sind neue geschmackliche Variationen des hippen Klassikers heiß begehrt1. Auch Maren Herrmann, Senior Innovation Manager Central Europe bei Diageo, kann das bestätigen: „Wir stellen fest, dass Gin-Liebhaber immer experimentierfreudiger werden und neben den beliebten Klassikern auch auf der Suche nach neuen Geschmackswelten sind, die sie entdecken können.“

„Seit 180 Jahren zeichnet sich die Marke Tanqueray durch Sorgfalt, Qualität und Ideenreichtum aus“, erläutert Herrmann weiter. „Diese Liebe zum Produkt spiegelt auch unsere neueste Innovation, Flor de Sevilla, mit seiner einzigartigen Geschmacksnote wider.“ Das verführerische Duett von kräftigem Gin und bittersüßer Orange wurde inspiriert von einem Originalrezept des Marken- Gründers Charles Tanqueray und hat das Zeug zur Trendspirituose im kommenden Sommer.

Erlebnisorientierte Aktivierung der Barbesucher
Der Inspiration des Barkeepers sind bei den Serviervorschlägen keine Grenzen gesetzt: Als sommerlicher Sundowner, erfrischender Gin & Tonic oder leichter Aperitif – der sommerliche Gin sorgt mit seinen fruchtig-würzigen Aromen in jeder Variante für den perfekten Genussmoment am frühen Abend. Um Gäste dazu anzuregen, den Tanqueray Flor de Sevilla zu probieren, ist ein umfassendes Aktivierungspaket für die für die Gastronomie geplant. In Großbritannien und Spanien konnte die neue Spirituose bereits große Erfolge verzeichnen: Tanqueray Flor de Sevilla war kurz nach dem Launch im Sommer 2018 bereits der meistverkaufte Gin auf Amazon.

www.diageo.com