Mo20052019

Letztes UpdateMo, 20 Mai 2019 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Speisen Nicht von der Stange: Spargel neu interpretiert

Nicht von der Stange: Spargel neu interpretiert

Der Mai gilt als absoluter Spargelmonat, denn mit keinem anderen Gemüse verbindet man zu dieser Jahreszeit so viele klassische Gerichte wie mit dem Stangengemüse. Ganz traditionell wird er im Frühling gerne als einfacher Salat oder gekocht mit Schinken, Kartoffeln und Sauce Hollandaise serviert. Dass das Königsgemüse aber eine Vielzahl von ausgefallenen Kreationen, Kombinationen und Zubereitungsvarianten bietet, zeigen die Culinary Fachberater von Unilever Food Solutions mit ihrer neuen Rezeptstrecke „Nicht von der Stange“.

Fast kein anderes Gemüse wird im Jahr so sehnsüchtig erwartet wie das weiße Stangengemüse. Für spannende Alternativen auf Österreichs Spargelkarten sorgen die Culinary Fachberater von Unilever Food Solutions. „Dass sich zum Beispiel Superfoods wie rote Bete und Quinoa perfekt als harmonierende Zutaten zum Spargel eignen, zeigen wir mit unseren diesjährigen Kreationen. Genauso verhält es sich mit Melone, Feta und Oliven“, erklärt Otto Wimmer, Leiter der Culinary Fachberatung in Österreich. Daneben hat er zusammen mit seinem Team ein Spargelrisotto mit gebratenem Chicorée entwickelt. Asiatische Aromen kommen in die Frühlingsküche mit einem Curry aus grünem Spargel mit Schalotten und Erbsen. Mediterran wird es dagegen, wenn das Königsgemüse mit Muscheln, Safransud und Spaghetti kombiniert wird oder mit einem gebratenen Kabeljau mit Zitronenbutter-Hollandaise auf den Teller kommt.

Auch für die ungezwungene Küche halten die Culinary Fachberater wieder viele neue Ideen bereit. „Wir wollen den Spargel jedes Jahr neu in Szene setzen. Da wir spannende Alternativen zu den klassischen Gerichten liefern möchten, probieren wir auch immer gerne Rezepte aus, mit denen Gastronomen ihre Gäste positiv überraschen können“, sagt Wimmer. „Mit Spargel im Hot-Dog-Brötchen oder Stangengemüse-Crostini kann Spargel zum Beispiel ideal im Streetfood-Style angeboten werden.“ Komplettiert wird die Kampagne „Nicht von der Stange“ auf der Webseite und den Social-Media-Kanälen mit Anwendungsideen und Hintergrundinformationen rund um das Thema Spargel.

www.gourmet-connection.de