Mo20052019

Letztes UpdateMo, 20 Mai 2019 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Panorama 5 Tipps, wie Sie mit gastronovi nachhaltiger arbeiten und Kosten sparen

5 Tipps, wie Sie mit gastronovi nachhaltiger arbeiten und Kosten sparen

Nachhaltigkeit ist das Stichwort der heutigen Zeit. Wer auf den schonenden Umgang mit den vorhandenen Ressourcen setzt, liegt im Trend und setzt ein (notwendiges) Zeichen. In der Gastronomie ist der Gedanke ebenfalls längst angekommen.

Wer auf das Thema der Gegenwart und der Zukunft setzt, profitiert letzten Endes in vielen Bereichen: Nachhaltigkeit lockt Gäste an, schont die Umwelt und lässt Gastronomen ganz nebenbei noch wirtschaftlicher arbeiten. Denn nachhaltiges Arbeiten bedeutet auch weniger Verschwendung von Lebensmitteln, weniger Abfall und damit am Ende auch niedrigere Kosten. gastronovi unterstützt Sie mit digitalen Tools, den umweltbewussten und nachhaltigen Gedanken in die Tat umzusetzen: Mithilfe der smarten Komplett-Software von gastronovi können Sie dank ausführlicher und intelligenter Statistiken bessere Prognosen für die Zukunft treffen. So können Sie Ihren Wareneinsatz besser planen, den Einkauf gezielter tätigen, die Produktion optimierter gestalten und so Lebensmittelverschwendung vermeiden.

Für den wachsenden Abfallberg sorgen nicht selten ein schlecht kalkulierter Wareneinsatz, die falsche Lagerung von Lebensmitteln, zu groß bemessene Portionen und eine fehlerhafte Planung. Rund 18 Millionen Tonnen Nahrungsmittel landen laut einer Studie von WWF jedes Jahr alleine in Deutschland im Müll; davon 3,4 Millionen Tonnen aus Restaurants und Gemeinschaftsverpflegungen. Bis 2030 soll die Lebensmittelverschwendung halbiert werden - so lautet das Ziel der Vereinten Nationen. Eine große Herausforderung, auch für die Gastronomie. Völlig vermeiden lassen sich Abfälle in Restaurants, Kneipen und Hotels sicherlich nicht, mit ein paar einfachen Änderungen können Sie diese aber deutlich reduzieren - und damit jede Menge Geld einsparen.

1 Planen Sie Ihre Ressourcen und Einkäufe
Dank der umfangreichen Auswertungen und Kennzahlen von gastronovi können Sie bessere Prognosen für die Zukunft anstellen. Mithilfe einer präziseren Planung können Sie effektiv Ihre Lebensmittelabfälle reduzieren.

2 Schaffen Sie Transparenz in Ihrer Lagerverwaltung
Mit gastronovi wissen Sie immer genau, wie viel Ware Sie noch in welchem Lager haben und können so Ihre Produktion und den Einkauf ressourcensparend planen.

3 Geben Sie ausrangierten Geräten eine zweite Chance
Ein älteres Smartphone-Modell wird privat ausgemustert, ist aber noch voll funktionsfähig? Dann nutzen Sie dieses doch einfach für Ihre gastronovi Kasse & Co.

4 Setzen Sie auf digitale Lösungen
Mit kleinen digitalen Tools können Sie eine Menge Papier einsparen. Der Küchenmonitor von gastronovi spart nicht nur herumfliegende Papierbons ein, sondern schafft auch mehr Übersicht bei der Produktion. Das digitale Kochbuch spart ebenfalls viele Rezept-Ausdrucke und Ihre Küchenmitarbeiter können bequem von überall darauf zugreifen.

5 Führen Sie Bruchlisten
Mit gastronovi können Sie Bruch, Verderb, Reklamationen oder fehlerhaft produzierte Lebensmittel einfach und digital erfassen. Mithilfe der Echtzeit-Auswertungen können Sie unmittelbar sehen, wie viel, welche Zutaten und warum diese entsorgt wurden. So können Sie effektiv gegensteuern.

www.gastronovi.com