Do14032019

Letztes UpdateDo, 14 Mär 2019 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Getränke 0,0 Kalorien! So wenig hat das Fitnessgetränk Tee

0,0 Kalorien! So wenig hat das Fitnessgetränk Tee

Scheint die Sonne und steigen die Temperaturen, kommt auch das Körperbewusstsein wieder in Schwung. Fit in den Frühling oder in die Fastenzeit starten lässt es sich mit Tee. Egal ob anregend zum Frühstück, entschlackend oder zum entschleunigend. Das heiße oder kalte Aufguss-Getränk ist der ideale Durstlöscher für alle, die einen bewussten Ernährungsweg gehen.

Bei der Joggingrunde, im Fitnesscenter oder am Rad rinnt der Schweiß. Doch beim Training gehen mit den Kilos auch Flüssigkeit und wichtige Mineralstoffe verloren, die dem Körper wieder zugeführt werden müssen. Daher heißt es viel trinken. Doch reines Wasser wird auf Dauer langweilig. Als alternatives Sportgetränk bietet sich Tee an, der Abwechslung und außerdem Vitamine bietet.

„Besonders Kräuter- und Rooibos-Tee schmecken auch kalt sehr gut. Zum Sport kann man daher in der Trinkflasche einfach Tee mitnehmen und warm oder kalt genießen. Hier eignen sich vor allem bekömmliche Mischungen wie unser Bio Balance Kräutertee, der Fenchel, Anis und Kümmel enthält. Dieser Tee ergibt im Aufguss eine süßliche Note und schmeckt auch kalt hervorragend. Auch verschiedene Minze-Tees sind erfrischend, denn es muss nicht immer die aromatische Pfefferminze sein. Alternativ empfehle ich die mildere und fruchtige Bio Apfelminze“, so Johanna Birnstingl, Geschäftsführerin von DEMMERS TEEHAUS.

Tea-Kick für den Tag
Selbst bei zugesetztem Zucker, zum Beispiel in Form von kandierten Früchten, ist Tee ein Figur-freundliches Getränk, denn auch dann hat er in etwa nur 4 Kilokalorien pro 100ml. Gerade im Frühling eignet sich Tee daher ideal für Detox- und Entschlackungskuren:
Mate-Tee sorgt für einen Frische-Kick, denn er ist der einzige Kräutertee mit Koffein. Wegen seiner belebenden Wirkung ist er die ideale Alternative zu Kaffee. Mate enthält Gerbstoffe und die Vitamine A, B1, B2 sowie C und wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel, die Verdauung und die Zügelung des Appetits aus. Am besten ist Mate – im Geschmack vollmundig, aromatisch und etwas herb – mit Zitronensaft oder frischen Minze-Blättern verfeinert. Tipp: Einfach mal den Detox Tee Mate Balance mit Hagebutte, Verbene, Brennnessel, Ingwer, Süßholz, Rosenblüten und Kamille von DEMMERS TEEHAUS probieren.
Matcha-Tee ist dank seines hohen Koffein-Gehalts ebenfalls ein Muntermacher. Denn seine Vitamine und Antioxidantien bringen Körper wie Geist in Schwung. Das Koffein im Tee wird über das zentrale Nervensystem aufgenommen und wirkt langsam sowie langanhaltend. Genossen werden kann das hochwertige Grün-Tee-Pulver, das einen intensiven, leicht süßlichen und etwas herben Geschmack hat, als Matcha-Tee oder als Mix-Getränk, beispielsweise als trendiger Matcha-Latte, gemeinsam mit Orangensaft oder im Müsli beziehungsweise Porridge. DEMMERS TEEHAUS empfiehlt:
Bio Japan Matcha Ceremony – ein besonders hochertiger Matcha Tee aus der Präfektur Kagoshima. Das fein gemahlene Tee-Pulver hat einen blumigen Geschmack, der mild, etwas süßlich und intensiv ist. Ideal für den puren Genuss.
Bio Japan Matcha Daily – das grüne Teepulver stammt aus biologischer Landwirtschaft aus der Präfektur Aichi und ist perfekt für die Zubereitung von Matcha Mix-Getränken geeignet. Das Matcha Pulver schmeckt besonders mit Milch sehr gut – auch in der veganen Variante mit Vanille-Soja oder Reis-Kokos Milch.

Koffein? Nein, danke!
Wer in der Fastenzeit nicht nur auf Schokolade, sondern auch auf Koffein verzichten möchte, kann beruhigt Tee trinken. Kräuter-Tee zum Beispiel, mit wohltuenden Zutaten wie Ingwer, Brennnessel, Minze, Himbeerblättern, Zimt oder Kardamom – allesamt perfekte Detox-Begleiter, weil sie eine anregende und entgiftende Wirkung haben. Die ätherischen Öle in den Kräutern sorgen außerdem für einen feinen Geschmack und können den Hunger bremsen. Im Sortiment von DEMMERS TEEHAUS:

  • Bio Balance mit Fenchel, Anis, Rooibos, Honeybush, Lemon-Myrthe und Kümmel.
  • Mate Limone mit Matetee und Zitronengras.
  • Ingwer Lemon mit Ingwer, Zitronen-Gras, -Schalen, Pfefferminze und Ringelblumenblüten
  • Frisch & Fit mit Apfelstücken, Zitrusschalen, Zimt, Ingwer, Kardamom, rosa Pfeffer, Brombeerblättern, Rooibos-Tee und Basilikum
  • Detox Herbal Relax mit Himbeerblättern, Hagebutten, Fenchel, Apfelstücken, Anis, Pfefferminze, Holunderblüten, Melisse und Rosenblüten

Ebenfalls koffeinfrei ist der natürlich süße Rooibos-Tee. Er enthält viele Mineralstoffe und Vitamine (Vitamin C, Kalzium, Kalium, Natrium, Eisen, ätherische Öle) und gilt als natürlicher Elektrolyt. Daher ist Rooibos-Tee wie der Detox Rooibos Spice mit Rooibos-Tee und feinen Gewürzen wie Zimt, Kardamom, Ingwer, Pfeffer, Anis und Zitrusschalen von DEMMERS TEEHAUS der Geheimtipp bei Sportlern, die beim Training auf Koffein, nicht aber auf Genuss verzichten.

www.tee.at