Mi24042019

Letztes UpdateMi, 24 Apr 2019 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Gastronomie Julius Meinl am Graben eröffnet Pop-up Restaurant Meinl2You

Julius Meinl am Graben eröffnet Pop-up Restaurant Meinl2You

Ein schnelles Mittagessen mit höchsten Qualitätsansprüchen, trendbewusst serviert in einer Bowl.

Das ist das Erfolgsrezept von Meinl2You, dem neuen Pop-up Restaurant von Julius Meinl am Graben in der Naglergasse 1. Konzipiert von Alexander David, dem Küchenchef von Julius Meinl am Graben, bieten Bowls die Möglichkeit, ein individuell zusammengestelltes Premium-Mittagessen mit unzähligen Kombinationsmöglichkeiten zu genießen. Als Take-Away oder zum Essen vor Ort bieten die Bowls gemeinsam mit einem erweiterten Angebot von Kooperationspartner Officebuddy ein abwechslungsreiches Mittagessen im Büroalltag.

Mit Meinl2You hat in der Naglergasse 1, mitten im Herzen Wiens, kürzlich ein Pop-up Restaurant für den Büro-Lunch eröffnet, das sich einem köstlichen Food-Trend widmet: der Bowl. Die vielfältigen Genuss-Schalen erfreuen sich derzeit nicht zuletzt aufgrund ihrer schmackhaften Kombinationsmöglichkeiten besonderer Beliebtheit. Jede Schüssel besteht aus fünf Hauptbestandteilen: Basis, Hauptzutat, Beilagen, Sauce und Topping. Unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten und ein stetig wechselndes Sortiment bei allen fünf Schritten sorgen dafür, dass am Ende eine individuelle Bowl ganz nach dem eigenen Geschmack entsteht. Dies garantiert, dass auch nach vielen Besuchen jede Bowl bei Meinl2You auf’s Neue einzigartig bleibt. Udo Kaubek, Geschäftsführer von Julius Meinl am Graben, ist überzeugt: „Auch wenn es beim Mittagessen im Büro oft schnell gehen muss, sollte man nicht auf Qualität verzichten. Schnell, gesund und gut - unser Angebot im Meinl2You hat alle Zutaten, die es braucht, um den restlichen Arbeitstag mit neuer Motivation zu bestreiten.“

Erweitertes Angebot: Suppen und Speisen von Officebuddy.at
Neben den Bowls werden auch die ebenfalls angebotenen Suppen und frische Fruchtsäfte direkt bei Julius Meinl am Graben produziert. Höchste Qualitätsansprüche an die Zutaten sind selbstverständlich - Grundidee sowie die Rezepte stammen von Küchenchef und Haubenkoch Alexander David. Officebuddy, spezialisiert auf kulinarische Meeting- und Büroverpflegung, sorgt zusätzlich auch noch mit einem täglichen Angebot von vier Salaten und vier warmen Speisen, wie zum Beispiel Kalbsbutterschnitzel oder Gnocchi, für weitere Abwechslung im Pop-up Restaurant. Den krönenden Abschluss für den Genussmoment in der Mittagspause macht dann ein Kaffee aus der traditionellen Meinl Kaffeerösterei.

Die 5 Hauptzutaten einer Meinl2You Bowl:

  1. Getreidesorte: z.B. Sushi-Reis, Mehrkorn oder Quinoa
  2. Hauptzutat: z.B. Rind, Geflügel oder Tofu
  3. Zwei Beilagen: z.B. Gurkensticks, Avocado oder Tomaten
  4. Sauce: z.B. Massaman Curry, Tahini Joghurt Dressing oder Teriyaki
  5. Topping: z.B. Geröstete Kokosflocken oder Granatapfel

www.meinlamgraben.at