Do25042019

Letztes UpdateMi, 24 Apr 2019 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Society 9. Wiener Wiesn-Fest

9. Wiener Wiesn-Fest

Neue Highlights, Live Acts und WIESN-Bier versprechen volle Festzelte.

Mit einem Besucherrekord von 400.000 BesucherInnen ist das Wiener WIESN-Fest das größte Brauchtums- und Oktoberfest in Österreich. Bereits zum 9. Mal findet die Wiener-WIESN heuer von 26. September bis 13. Oktober 2019 auf der Kaiserwiese im Wiener Prater statt. Am 4. April präsentierten beim Wiener-WIESN Frühschoppen die Geschäftsführer Simone Kraft und Christian Feldhofer das diesjährige Programm, neue Highlights und ein eigenes WIESN-Bier.
 
18 Tage lang wird auch in diesem Jahr wieder gefeiert und geschunkelt, wenn die Wiener-WIESN im Herbst auf der Kaiserwiese im Prater ihre Zelte aufschlägt. Viele Erfolgsformate aus dem Vorjahr wird es auch heuer wieder geben. Ausschließlich auf der Wiener-WIESN werden die BesucherInnen ihre Mass mit dem WIESN-Bier 2019, nachhaltig gebraut in der Traditionsbrauerei Göss, stemmen können. Auch das neu auf den Markt gekommene Gösser Weizen der Brau Union wird heuer erstmals auf der WIESN zu verkosten sein. „Die neunte Version des Wiener WIESN-Festes bietet wieder über 700 Stunden Live-Programm, Konzerte, Tradition und Brauchtum vom Feinsten“, so Christian Feldhofer. In den drei Festzelten, dem Gösser-, Wiesbauer- und Wojnars Kaiserzelt, wird wieder täglich ab 11:30 Uhr ein vielseitiges Programm geboten. Zusätzlich laden die fünf authentischen Almen nachmittags zu Live-Musik im Schanigarten und zu späterer Stunde zu ausgelassenen Après-Ski-Events ein. Auf der BILLA-Festbühne ist österreichisches Brauchtum aus allen Bundesländern live zu erleben und das täglich bei freiem Eintritt.
 
Live-Auftritte in den Festzelten

Premiere feiert heuer die WIESN-Fete im Gösser-Zelt: Am 2. und 9. Oktober sorgen DJ Maxx & Junior, Markus Becker, Timp Toupet bzw. Almklausi und Lorenz Büffel erstmals für Mallorca Party-Feeling auf der Wiener-WIESN. Die erfolgreichen Abende „Rock-die-WIESN“ und „Kabarett-WIESN“, die im Vorjahr zum ersten Mal veranstaltet wurden, finden wegen des großen Anklangs auch in diesem Jahr statt. Auch der „Super-MITTWOCH“ wird wieder mit super Stars zu super Preisen ins Festzelt locken. Zwei Seniorentage am 3. und 9. Oktober laden die ältere Generation zum gemütlichen Schunkeln in die Festzelte ein. Und ganze sechs Mal werden Freunde des deutschsprachigen Schlagers beim Schlagernachmittag im Wiesbauer-Zelt auf Ihre Kosten kommen, wenn Größen wie Roberto Blanco, Stefan Mross, Nino de Angelo, Jazz Gitti, Marc Pircher oder Andy Borg die Herzen höherschlagen lassen.
 
Wiesn-Zeit, Dirndlzeit: Richtig gestylt zur Wiesn

Die Salzburger Trachtenmarke Gössl Wien wird in diesem Jahr als Trachtenpartner Geschäftsführerin Simone Kraft und die Trachtenbotschafterin mit trendigen Dirndln und traditionellen, aber businesstauglichen Zweierkombinationen ausstatten. „Das Dirndl und die Lederhosn gehören zur Wiener WIESN wie das Bier zur Mass. Die raffinierten Dirndlmuster von Gössl passen perfekt zu den vielfältigen Programmpunkten der Wiener-WIESN - egal ob zu Rock, Schlager oder Kabarett“, schmunzelt Simone Kraft. Der vor Ort nach dem letzten Schliff für seinen Trachtenlook sucht, kann sich in der BIPA Styling Hüttn im WIESN-Dorf das zum Dirndl passende Make-up auftragen und eine Steckfrisur machen lassen.
 
Starke Partner wieder auf der Wiener-Wiesn
Kooperationen mit langjährigen Partnern wie Gösser, Wiesbauer, Wojnar, Mautner Markhof, Steirer Kren oder Ströck Brot sowie Handelsmarken wie BILLA, Penny und erstmals MERKUR, machen die Wiener-WIESN zu einem Erfolgsevent. Beim Wiener-WIESN Frühschoppen stimmten sich Magne Setnes (Generaldirektor, Brau Union Österreich), Daniela Schlawin (CEO, Wojnars International), Johann Schlögl (Prokurist, Wiesbauer Wurstspezialitäten), Fritz Wieninger (Vorsitzender, Wien Wein) und Wolfgang Rosner (Eigentümer, Gössl Wien) gemeinsam mit den Geschäftsführern auf die Zusammenarbeit ein. Im MERKUR WIESN-Dorf, der Flaniermeile des Festes, locken österreichische Produzenten wie Uhudlerei Mirth und Obsthof Mayrhofer aus der Steiermark, Honig & Co aus Niederösterreich, Pirker Lebkuchen aus Mariazell und viele mehr zum Gustieren. Für Weinliebhaber gibt es wieder den WienWein Winzer-Stadl. Die Champagner-Alm und Bar von Veuve Clicquot sorgen neben Schlumberger für das richtige Prickeln. Urlaubsfeeling vermittelt die Heuboden-Alm der Region Schladming-Dachstein. Sicher nach Hause geht´s mit mytaxi und gut untergebracht sind die Gäste aus den Bundesländern im Hotel Roomz Vienna im Prater.
 
Ticketverkauf gestartet

„Das Wiener Wiesn-Fest ist für Unternehmen ein jährlicher Fixtermin geworden, um gemeinsam mit ihren Mitarbeitern zu feiern oder Kunden einzuladen“, erklärt Simone Kraft. Karten für die Abendevents können schon jetzt gekauft und Tische in den Festzelten reserviert werden. Für das Tagesprogramm gilt wie immer freier Eintritt – täglich ab 11:30 Uhr. „Mit unserer neu gestalteten Website sind wir nicht nur für den Ticketkauf gewappnet, sondern mit der neuen Programmübersicht und der Veranstaltungssuche begeistern wir unsere Besucher bestimmt“, ist Simone Kraft überzeugt.
 
Die Highlights und Termine 2019:
Bundesländertage
An den Bundesländertagen lernt man regionale Traditionen, lokale Köstlichkeiten, Musik und Bräuche der jeweiligen Bundesländer kennen. Mit einem vielfältigen Programm auf der BILLA-Festbühne, im MERKUR WIESN-Dorf und in den Zelten sind die schönsten Regionen Österreichs zu Gast.
Seniorentage
Donnerstag, 3. Oktober und Mittwoch, 9. Oktober ab 11:30 Uhr, auf der BILLA-Festbühne, im MERKUR WIESN-Dorf und in den Zelten.
Schlagernachmittage
Sechs Mal an unterschiedlichen Wochentagen am 26. September sowie 2., 3., 8., 9. und 10. Oktober im Wiesbauer-Zelt.
Rosa Wiener-Wiesn
Am Freitag, den 26. September, steht im Wojnar’s Kaiserzelt alles im Zeichen der LGBT-Szene.
 
Rock-die-Wiesn
Montag, 30. September im Wojnars Kaiserzelt
Kabarett-WIESN
Dienstag, 1. Oktober im Wojnars Kaiserzelt
Big-Bottle-Party
Dienstag, 8. Oktober im WienWein Winzerstadl
I-am-Student-PARTY
Dienstag, 8. Oktober, in der PENNY Ich-bin-Österreich-Alm
 
Details zum Wiener Wiesn-Fest 2019
Wann: 26. September bis 13. Oktober 2019
Uhrzeit: Montag bis Samstag, 11:30 bis 01:00 Uhr | Sonntag, 11:30 bis 20:00 Uhr
Wo: Kaiserwiese im grünen Wiener Prater, 1020 Wien
Kosten: Tagesprogramm bei freiem Eintritt. Für die Abendprogramme von Mittwoch bis Samstag bzw. für Themenveranstaltungen in den 3 Festzelten sind Konzert-Tickets erhältlich.
Programm: www.wienerwiesnfest.at
Buchung / Ticketreservierung: Über das Online-Formular beim jeweiligen Event www.wienerwiesnfest.at oder direkt im Wiener-Wiesn Büro (Schwindgasse 7/7, 1040 Wien, +43 1 / 503 08 77 - 12 ).

www.wienerwiesnfest.at