Mi22052019

Letztes UpdateMo, 20 Mai 2019 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Personalia Karl Heinz Waltl neuer Geschäftsführer der Hotel Gastro Pool

Karl Heinz Waltl neuer Geschäftsführer der Hotel Gastro Pool

Persönliche Betreuung soll trotz Wachstum das Markenzeichen bleiben.

Wechsel an der Spitze der Hotel Gastro Pool: Karl Heinz Waltl übernimmt mit 1. Mai 2019 das Amt des langjährigen Geschäftsführers Günther Obmascher. Der 49-Jährige ist seit 2016 in der Einkaufsgesellschaft für kleine und mittelständische Tourismusbetriebe tätig. Als Mitgliederberater hat er entscheidend zur positiven Entwicklung des Unternehmens beigetragen. Der weitere Ausbau der persönlichen Betreuung ist eines seiner Hauptziele als Geschäftsführer.

„Die HGP ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Wir haben mittlerweile rund 1.700 Mitglieder, und unser Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft“, gibt sich Waltl zuversichtlich. Der persönliche Kontakt mit den Betrieben sei ein Markenzeichen der Hotel Gastro Pool geworden. „Das Wachstum muss deshalb mit einer umso intensiveren Mitgliederberatung gepaart werden.“ Auch Waltl selbst wird weiterhin im Außendienst tätig sein. Neben seiner Leitungsfunktion kümmert er sich um die Mitglieder in Niederösterreich und Teilen Oberösterreichs.

Großer Erfahrungsschatz
Das große Interesse an der Mitgliedschaft in der Hotel Gastro Pool ist für Karl Heinz Waltl leicht erklärbar. „Gerade mittelständische Hotels, Gasthäuser und Cafés profitieren enorm vom gemeinsamen Einkauf. Außerdem unterstützen wir unsere Mitglieder bei administrativen Tätigkeiten. Auch das ist für Unternehmen, in denen die Arbeitslast auf wenige Menschen verteilt ist, ein großer Vorteil.“

Waltl profitiert als Gesch.ftsführer von einem großen beruflichen Erfahrungsschatz. Er hat eine Lehre zum Tischler absolviert, war in der Baubranche und hatte Führungsfunktionen im Großhandel inne. Außerdem hat er einige Jahre für die HOGAST, das HGP-Mutterunternehmen, gearbeitet.

„HGP in guten Händen“
Der scheidende Gesch.ftsführer Günther Obmascher konzentriert sich in den kommenden Monaten auf seine Rolle als HOGAST-Vorstand. Er hat die Hotel Gastro Pool seit ihrer Gründung im Jahr 2004 geleitet. „Kleine, oft familiengeführte Betriebe bilden die Basis des österreichischen Tourismus. Es war daher eine schöne Aufgabe, diese Betriebe zu unterstützen“, sagt Obmascher. Über seinen Nachfolger meint er: „Karl Heinz Waltl ist sowohl mit der Tourismusbranche als auch mit der HOGAST-Unternehmensgruppe bestens vertraut. Ich weiß, dass die Hotel Gastro Pool bei ihm in guten Händen ist.“

www.hogast.at