Mi22052019

Letztes UpdateMo, 20 Mai 2019 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Einrichtung Stein:Werk definiert die Bedeutung des Weinregals neu

Stein:Werk definiert die Bedeutung des Weinregals neu

Hochwertige Natursteinunikate lassen exklusive Gestaltungsträume wahr werden.

Die Natur formt wunderschöne Dinge und Heinz Dissauer formt daraus Weinbars in individuellen Designs. Um die Schätze der Natur neu zu interpretieren nutzt der Österreichische Bildhauer die Naturelemente Stein, Holz, Feuer, Wasser und Luft. Die Ergebnisse seiner Arbeit sind immer Individualisten und tragen die Marke „Stein:Werk“. Kombiniert mit Materialien wie Glas oder Edelstahl und ebenso mit persönlicher Gravur erhältlich, schmiegen sich die Barelemente als naturverbundene Designobjekte mit Geschichte, wie selbstverständlich in jede Vinothek, Lobby, Wohnraum und Restaurant ein.

Seine Affinität für Designarbeit mit natürlichen Materialien entdeckte Heinz Dissauer, als gelernter Tischler und heutiger Bildhauer bereits in frühen Jahren. Den Grundstein seiner Philosophie bilden ausschließlich Steine mit Geschichte aus der Region seiner Kunden denn „es geht darum, den Bezug Mensch-Region-Naturstein als Objekt im Raum zu verdeutlichen und zu festigen“ erklärt Heinz Dissauer. Hingebungsvolle und individuelle Handarbeit befreit ehemalige Grenzsteine aus ihrer geschichtsträchtigen Vergangenheit und verleiht ihnen eine völlig neue Aufgabe als stilsichere Objekte im Raum. So designorientiert war upcycling noch nie.

www.stein-werk.at