Fr13092019

Letztes UpdateDo, 12 Sep 2019 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Getränke Markenzuwachs bei Mountain Spirits Österreich

Markenzuwachs bei Mountain Spirits Österreich

Alles neu macht der Juni im Hause Mountain Spirits. Mit einer großen Palette an exklusiven Produktneuheiten startet der Tiroler Getränkeimporteur in den Sommer und lässt damit die Herzen aller Rum-, Whisky- sowie Ginliebhaber im Lande höher schlagen.

Ordentlich Karibikfeeling kommt mit „Myers’s Rum" aus Jamaika auf. Der beliebte Dark Rum verleiht Cocktails sowie Longdrinks aufgrund seines intensiven, vollmundigen Aromas einen unvergleichlichen Geschmack und wird deshalb von Barkeepern auf der ganzen Welt geschätzt. Benannt ist der hochwertige Jamaika-Rum nach seinem Gründer Fred L. Myers, der ihn 1879 zum ersten Mal produzierte. Seinen Weg von den schönsten Plätzen der karibischen Insel ins Alpenland findet er ab sofort durch den Kufsteiner Getränkeimporteur.

Mit „Ron Centenario“ zieht ein weiterer exklusiver Rum aus Mittelamerika in die Welt der Getränke von Mountain Spirits ein. Auch bekannt als „The Spirit of Costa Rica“ gilt Centenario bei Kennern schon lange als Juwel unter den Rumsorten und wurde 2011 als Spirituose des Jahres ausgezeichnet. Neben Noten von Zuckerrohr, Vanille und Orange hinterlässt der Premium-Rum auch mit einem Hauch von würzigen Nuancen einen bleibenden Eindruck. Bis zu 30 Jahre lagert der edle Tropfen in Fässern aus Weißeiche. Und noch eine Besonderheit: Produziert wird Centenario, für den ausschließlich lokal geerntetes Zuckerrohr verwendet wird, unter der Leitung von Susana Masis, eine der wenigen weiblichen Master Blender im Rum-Geschäft.

Whiskys mit Starpotenzial
Mit der „Remarkable Regional Malts“ Kollektion hat Douglas Laing einen repräsentativen Vertreter für jede der einzelnen großen Whisky-Regionen Schottlands kreiert. Als ideales Basis-Sortiment sollten diese fünf Blended-Malt-Scotch-Whiskys in keiner guten Bar fehlen. Jeder der fünf besticht mit höchster Qualität sowie verspielter Optik und erzählt seine ganz eigene Geschichte: „The Epicurean“ ist einem Mann aus Glasgow in den 1930er Jahren, der den Ruf eines wirklich frechen Kerls genoss, gewidmet und vereint eine Auswahl der besten Lowland Malts. „Timorous Beastie“, die Verkörperung einer Maus aus einem berühmten schottischen Gedicht, ist eine Ode an die Highlands. Inspiriert von den Foxterriern der Douglas Laing-Familie, passen der Name „Scallywag“ (kleiner Strolch) und der liebenswerte Hunde-Charakter wie die Faust aufs Auge zu dem würzigen sowie süßen Speyside Malt. „Rock Island“ wurde als eine Hommage an das Meer unter Verwendung feinster maritimer Malt Whiskys kreiert und betört mit einem wahren ozeanischen Charakter. Eine ganze Schaufel voll Islay-Torf für Liebhaber von rauchigen Whiskys bietet der letzte in der Reihe: „Big Peat“. Importiert und in Österreich vertrieben werden alle fünf Sorten durch Mountain Spirits.

Gin für jeden Geschmack
Auch über Markenzuwachs in der Gin-Familie dürfen sich die Kunden des Tiroler Getränkeimporteurs freuen. Seit Frühjahr dieses Jahres bereichern gleich drei London Dry Gins sein Sortiment. Vom Preiseinstiegsgin „Greenall’s“ über „Bloom“, ein geschmacklich sanfter, floraler Gin mit femininen Touch bis hin zum Super Premium Gin „Thomas Dakin“ ist für jeden Geschmack etwas dabei. So kann der Sommer kommen.

Alle vorgestellten Marken sind im gut sortierten Getränkegroß- und Fachhandel erhältlich. Mehr Informationen finden Sie unter: www.mountain-spirits.com