Mi19062019

Letztes UpdateMi, 19 Jun 2019 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Panorama Bis(s) zur Sonne!

Bis(s) zur Sonne!

Über Crowdfunding zur Solaranlage – ein innovatives Projekt des Weingutes Erwin Winkler

In Zusammenarbeit mit dem Wiener Start-Up Collective Energy startet das Weingut Erwin Winkler die Crowdfunding-Kampagne „Bis(s) zur Sonne“. Weinliebhaber bekommen so die Möglichkeit das Weingut beim Umstieg auf nachhaltige Energie zu unterstützen. Als Gegenleistung erhalten sie den Winkler’schen „Wein mit Biss“ zu besonders günstigen Konditionen.

Gemeinschaftlichkeit und Nachhaltigkeit sind Werte, die bei Familie Winkler großgeschrieben werden. Das spiegelt sich nun auch in der neuen Crowdfunding-Kampagne des Weingutes wider. Denn zusammen mit ihren Kunden wollen die Winklers jetzt einen Schritt weiter gehen und nachhaltigen Strom auf das Weingut bringen.

Im Rahmen des Projektes können Weinliebhaber Sonnenstrom-Pakete erwerben, deren Erlöse dann direkt in den Bau einer Photovoltaikanlage fließen. So wird jeder und jedem die Möglichkeit geboten einen Beitrag zum Bau der geplanten Anlage und im weiteren Sinne zur Energiewende zu leisten. Bald soll die Sonne also nicht mehr nur die Trauben heranreifen lassen, sondern auch noch umweltfreundlichen Strom für das Weingut Erwin Winkler liefern. Als Gegenleistung erhalten Kunden gestaffelt einlösbare Gutscheine. Weinenthusiasten haben so die einzigartige Chance mit dem Kauf eines Paketes etwas Gutes zu tun und dafür auch noch belohnt zu werden. – Sie erhalten die erlesenen Weine des Weingutes zu unschlagbaren Preisen. Diese können dann im Wissen genossen werden, dass die 15 kWp Photovoltaikanlage, die am Weingut installiert werden soll, zukünftig mehr als 3,7 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen wird.

Mit ihrem Projekt stellt sich Familie Winkler schon heute den größten Herausforderungen der Zukunft. Zusätzlich bietet das innovative Konzept allen TeilnehmerInnen die einzigartige Möglichkeit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Eine Idee, von der sich hoffentlich viele Leute inspirieren lassen. Denn wie Familie Winkler richtig erkannt hat: Nur gemeinsam können wir die Energiewende schaffen!

Ab Montag, den 3. Juni, um 12 Uhr ist die Teilnahme am Projekt „Bis(s) zur Sonne“ unter www.collective-energy.at/winkler möglich. Gutes tun und dabei auch noch profitieren. Mit nur wenigen Klicks kommen Weinliebhaber über mehrere Jahre in den Genuss erlesener Tropfen. – Eine Investition, die sich lohnt! Schnell sein zahlt sich besonders aus, denn auf die ersten 40 Pakete gibt es einen zusätzlichen „Early-Bird-Rabatt“ von 10 €.

Dabei hat man die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Sonnenstrom-Paketen:

  • Wertgutscheinpaket im Wert von 180 € zum Preis von 149 €: die nächsten 3 Jahre erhalten die Teilnehmer/innen einmal jährlich einen 60 € Gutschein, einlösbar online oder direkt am Weingut der Familie Winkler
  • Sachgutscheinpaket im Wert von 180 € zum Preis von 149 €: die nächsten 3 Jahre erhalten die Teilnehmer/innen einmal jährlich eine Weinbox (jeweils 6 Flaschen Wein) im Wert von 60 € frei Haus geliefert – zusammengestellt von Familie Winkler höchstpersönlich

www.weinmitbiss.at